Traditionsverein Aufklärungsgeschwader 51 "Immelmann" Bremgarten e.V.
Gästebuch → Archiv Letzte Aktualisierung 25.11.2012

Einträge vom 06.07.1998 bis 19.07.2007


Hallo liebe Kollegen. Ich war von 1962 bis 1966 bei der KFZ-Staffel in Oberstimm. Dort hatte ich unter anderem die ehrenvolle Aufgabe die Kollegen mit dem Omnibus von der Unterkunft inOberstimm nach Manching im Pendelverkehr zu fahren. Auch sogenannte "Wehrbetreuungsfahrten " durfte ich hin und wieder mal fahren.
An meiner Dienstzeit in Manching denke ich gerne zurück.
Mein weiterer Lebensweg hat mich zur Polizei nach Frankfurt verschlagen und befinde mich nun im wohlverdienten Ruhestand.
Mit kameradschaftlichen Grüßen an alle Immelmänner
Eintrag vom:  04-Jun-2007
Eingetragen von: Günter Ziegler   
Suche "GIPSSCHMITT"
Eintrag vom:  22-May-2007
Eingetragen von: NICO LENTZSCH OFw B-Line "TIER"   
Hallo alte Immelmänner und Elobildler Ich freue mich schon auf september auf das Treffen.Schön,dass es soviele Intersenten gibt. Bis bald Charly Sesseck
Eintrag vom:  15-May-2007
Eingetragen von: Karl-Heinz Sesseck ( Charly )   
Hallo "Immelmänner",
Das es nach der Auflösung unseres Geschwaders in Bremgarten einen solchen aktiven Traditionsverein gibt find ich super. Ich war von 1967 - 1973 in der EloBi-Stff, Fachgruppe Radar. Durch einen Zufall bin ich nun seid ca. einem Jahr im Verein aktiv und veranstalte im Herbst 2007 ein EloBi-Treffen in Eschbach. Vielen Dank für die diversen, positiven Kontakte in diesem Zusammenhang. Dank vor Allem an Heinz Braun, Bernd Smie und Lutz Östereich für ihre Mithilfe.
Grüße auch an die Traditionsgemeinschaft AG 52 in Leck (Stadum) und an das neue AG 51 "I" in Jagel
Alles Gute und vor Allem Gesundheit
Klaus Koch ( ehem. Pilz )
Eintrag vom:  09-May-2007
Eingetragen von: Klaus Koch ( ehem. Pilz )    Gasturl: http://www.k-koch-pantomime.de
hallo freunde,die ihr die eule weiterleben laßt(respekt),gebt uns doch bitte nachricht über ggf.anstehende trad.veranstaltungen.wir(ingolstädter) haben "unser"geschwader nicht vergessen.aus der"schanz"viele grüße!
Eintrag vom:  15-Apr-2007
Eingetragen von: klaus luckinger,bergstr.17,85095 denkendorf   
ich freue mich sehr,euch "gefunden"zu haben.grüße an "fips".bis bald!
Eintrag vom:  15-Apr-2007
Eingetragen von: klaus luckinger (inst-stff/stabtechngrp ´61-´70)   
Grüße an alle ehemaligen Immelmänner und vor allem an die ehemaligen Mitglieder der Fachgruppe Elektrik unter HFW "Fips" Braun. War eine schöne Zeit...
Tolle Seite, gute Sache, schade nur: bin erst jetzt drauf gekommen !
Schöne Grüße nach Südbaden
Bernd Stanzel
Eintrag vom:  14-Apr-2007
Eingetragen von: Bernd Stanzel   
Hallo Immelmänner,
durch einen Zufall bin ich auf Eure Page gestoßen. Fantastische Arbeit - aber das sind wir ja aus alten Zeiten gewohnt! Ich war 1971-76 beim AG51 (als Personaler zuerst im Stab Technische Gruppe, dann in der EloBi)und es war eine wirklich schöne Zeit. Nun versuchen wir ( Gerit Gritzke und ich) die "Alten" aus der Elobi aufzutreiben. Kennt jemand von Euch folgende Namen, die damals bei der Elobi waren: Peter Barkowski, Konrad Draheim, Winfried Heck, Eberhard vom Nachschub?
Wäre schön von Euch zu hören. Bis dahin Gruß aus Pforzheim.
Jürgen Renz OFw d.R.
Eintrag vom:  09-Apr-2007
Eingetragen von: Jürgen Renz    Gasturl: http://www.S-BOXER-Q.de
Viele Grüße als ehemaliger "Immelmann".
Ich habe 1973/1974 im Stabsgebäude, Bereich S3Ausbildung bei Major Göbel als Hauptgefreiter meinen Dienst geleistet. Zu dieser Zeit war Oberst Schade der höchste Dienstgrad. Mir fallen noch Namen ein wie Oberleutnant Wiese, Major Kern, Oberstabsfeldwebel Schelchshorn, StUffz Tschammler, HG Mack. Wer kennt den einen oder anderen noch? Und wer weiß, was aus ihnen geworden ist? Ich würde mich freuen, ein Lebenszeichen von ihnen zu bekommen.
Viele Grüße
Norbert Ebi
Eintrag vom:  02-Apr-2007
Eingetragen von: Norbert Ebi   
Mit diesem Eintrag bitte ich alle, die noch Bildmaterial von "Senora Amparo Kluber Le Roy besitzen, dieses als Kopie entweder mir oder unter (admin@alpha-section-present.de) dem Klaus Bergmann zukommen zu lassen. Euch sagt der Name "Senora Amparo Kluber Le Roy" wirklich nichts????
Na gut, vielleicht hätte ich doch lieber den in der Luftwaffe legendären Namen "Mama Cita" benutzen sollen. Jetzt müßte aber bei den Kameraden, die während ihrer USA-Ausbildung einen kurzen Zwischenaufenthalt in El Paso mit einem Abstecher nach Ciudad Juarez hatten, der Groschen so langsam gefallen sein. Mit welchem Engagement unsere Kameraden von der "schießenden Fakultät" sich dafür eingesetzt haben, daß das Andenken an "Mama Cita" auch über ihren Tod hinaus gegenwärtig bleibt, entnehmt bitte dem am Ende dieses Eintrages folgenden Links. Es lohnt sich wirklich diese Seiten zu besuchen, und vielleicht kann der Eine oder Andere unsere Kameraden der FlaRak mit Bildmaterial von "Mama Cita" unterstützen.
Linkseiten:
www.gollnik.de/aktuell/akt5.html.
alpha-section-present.de/content/index.htm
Eintrag vom:  24-Mar-2007
Eingetragen von: Lutz Oesterreich   
hallo und kompliment für eure homepage. ich selber war nie ein Immelmann doch mein Vater war einer und ist es im herzen noch. durch ihn kam ein freund und ich auf den gedanken wir Bauen eine Phantom als RC-Modell und was liegt da näher für uns Badener,? klar wir Bauen eine Immelmann Phantom und haben nun auch das dazu gehörige Bildmaterial für die Lackierung vielen dank dafür
gruss an euch
ein Fallschirmjäger a.D.
Eintrag vom: 11.03.2007
Eingetragen von: Michael Albiez

Jetz habe ich das ganze Gästebuch durchgestöbert. Oh Je!! Auf diesem Wege viele Grüsse an die unvergessenen Kameraden die ich am Eintrag wiedererkannte: HansPeter Jurth-AAP Ausbilder, Herrn Göring UL Lehrgangsleiter,Claus Mahnke( Bester TO Deutschlands), Herrn Damerow Staffelchef, HFW Krzok,HFW Binder,HFW Braun(Fips),.Hans Peter Bader,Rudi Plewka, Roland Müller, Skowronek, Heiko Westenfelder, Frank Schneider, Erwin Gruber. Die Erinnerung lebt!!
Euer Schneppi
FWa.D. Eintrag vom: 11.02.2007
Eingetragen von: Peter Schneppenhorst

Hallo Immelmänner. Ja da werden schöne Erinnerungen wach!! Hatte von 1978-86 eine schöne Zeit in der Instandsetzungsstaffel/Klimageräte-Sauerstoff. Mit HFW Krzok, FW. Peter Adler, Stuffz. Michael Koch, Stuffz. Andreas Frank, und vielen anderen. Originale der Staffel waren auch OFW. Dreher, Olt Karla, HPTM Mahnke.
Die Bundeswehr war für mich ein wichtiges Sprungbrett. Wir waren jung und es war eine unvergessliche Zeit. Heute bin ich im Raum Offenburg selbstständig. Fast jede Woche bin ich aber in der Region um meinem Hobby der Angelei in Bremgarten nachzukommen. Als die Kaserne zum Gewerbepark wurde und ich zufällig vorbei kam,da wurde mir das Herz schon ein bischen schwer. Alles sah aus wie im Dornröschenschlaf. Gerne sende ich einige Bilder zur Rubrik Köpfe, vom Klima Team.
Insbesondere Gruss an meinen ehem. Spieß Helmut Küchler.
Peter Schneppenhorst
Feldwebel a.D.
Eintrag vom: 11.02.2007
Eingetragen von: Peter Schneppenhorst

Alles Gute im neuen Jahr 2007 wünscht Jürgen Kaschubowski als alter Ehemaliger. Von 1960 bis 1971 beim AG. Ingolstadt/Manching/Bremgarten Eintrag vom: 25.01.2007
Eingetragen von: Jürgen Kaschubowski

Dies war ein erfolgreiches Jahr für die Immelmänner! Der Vereinsvorstand hat sich ein super Lob verdient, er hat es verstanden, uns Ehemalige in Eschbach zusammenzuholen und uns dabei Gelegenheit gegeben, viele "alte" Freunde und Kameraden wiederzusehen. Und da wir ja alle gleichzeitig etwas älter geworden sind, fühlten wir uns wie eh und je rundum wohl. Das Traditionstreffen, so ist mein persönlicher Eindruck und so hörte ich es von allen Seiten, war nicht nur große Klasse in Bezug auf Organisation und Programm, es war an allen Ecken und Enden eine große Herzlichkeit zu verspüren, die der Tradition der Immelmänner gerecht wurde. Schön fand ich, dass Bravo Lima das Wort ergriffen hat und dass auch unsere Flieger- horstgemeinde Eschbach mit BM Kraus vertreten war.
Ein Dankeschön den beiden Außenposten des Vereins in Hamburg und Kiel, den Herrn Oesterreich und Koch für Ihre "Presse und Öffentlichkeitsarbeit" . Die Bilder und CDs sind eine schöne Erinnerung an ein tolles Wochenende.
Allen Kameraden und Freunden - auch den Damen- ein gutes und gesundes 2007.
Heinz Braun und seinem Vorstand weiterhin Erfolg und Freude an der Traditionsarbeit.
Hermann Adam ( 5.Kommodore) Eintrag vom: 06.01.2007
Eingetragen von: Hermann Adam

Liebe Freunde und Kameraden,
Gerne erfülle ich Euren Wunsch und sende allen Angehörigen der Geschwader einen Gruß mit allen guten Wünschen für das Neue Jahr 2007. Wenn es wie-der ein Treffen gibt, komme ich gerne. Danke allen Initiatoren des Treffens in Eschbach, wo alte Zeiten gegenwärtig wurden.
B. Loosen
Zweiter Kommodore in Manching Eintrag vom: 27.12.2006
Eingetragen von: Bruno Loosen

Der Mensch, vor allem der junge Mensch, braucht Hoffnung auf Fortschritt. Älteren Menschen genügt es, wenn sie hoffen können, daß es nicht schlechter wird. Ich gehöre zu den älteren Menschen. Darum erhebe ich mein Glas und bitte, mit mir darauf zu trinken, daß das neue Jahr nicht schlechter wird als das alte - mir würde das genügen (Manfred Rommel)
In diesem Sinne wünsche ich allen "Immelmännern" frohe Festtage und ein gesundes, glückliches und erfolgreiches Jahr 2007
Norbert Lust
Eintrag vom: 25.12.2006
Eingetragen von: Norbert Lust

Hallo Immelmänner,
Grüsse von einem ehemaligen Nachschubler ZTBÜ/AR an alle! Ich war 1986-1989 in Bremgarten! Kompliment für Eure tolle Homepage! Besonderes Grüsse an Andreas Fritz, HFW Mutschler, Roland Häder usw! Wenn ich jemanden vergessen habe nicht böse sein! Meldet Euch unter o.a. Mail!
Grüsse Oliver Stuffz
Eintrag vom: 21.12.2006
Eingetragen von: Oliver Emmert

Liebe Immelmänner und Freunde,
dem gesamten Vorstand und allen Helfern ein grosses Dankeschön für das gelungene Treffen und Lutz Österreich für die alles abdeckende CD. Auch wenn ich nun sehr weit vom Markgräfler Land lebe, war es doch wie ein Nachhause-kommen. Es lohnt sich dieses Treffen als Starschuss zu einer guten neuen Tradition zu nehmen.
Allen eine schöne Weihnachtszeit und ein gutes 2007!!
Uwe Focke
Eintrag vom: 12.12.2006
Eingetragen von: Uwe Focke

... noch voller schöner Erinnerungen an das Immelmann-Treffen und nun auch im Besitz einer CD - Dankeschön Lutz Österreich!! - möchte ich auch hier im Gästebuch dem Vorstand und seinen unermüdlichen Helferinnen und Helfern mein herzliches WELL DONE sagen. Für einen der leider nicht weiter im Markgräflerischen bleiben konnte war es nicht leicht aber umso bewegender nach so langer Zeit in älter aber noch nicht alt gewordene - vertraute Gesichter zu sehen. Und ein paar Kommodore-Kameraden gabs da auch noch! Harald Kraus, unser standhafter Eschbach-Bürgermeister, hat sympathischerweise auch nicht mehr so viele Haare .... Es war beeindruckend und einer baldigen "Neuauflage" wert!
Manfred "Puck" Purucker
Eintrag vom: 02.12.2006
Eingetragen von: Manfred Purucker

Hallo Immelmänner,
durch Zufall auf Eure Seite gestossen und sofort wurden alte Erinnerungen wach. "Mein" TrimmDichPfad für Radtke rund um die Base, Drohnenfliegen bei den Modellfliegern unter Lenerz, Saunawart, Berichteschreiber beim Eulenspiegel...... ich war bei der Stabfliegerhorst Gruppe 1981/82 als W15 und ich möchte keinen Tag missen. Eine tolle Seite habt Ihr aufgebaut, Glückwunsch!
Grüße aus Freiburg
Matthias Dorst
Eintrag vom: 02.12.2006
Eingetragen von: Matthias Dorst

Hallo Heinz Braun und Ulla Rühl.
Ich danke Euch für den schönen Tag in Bremgarten. Leider konnte ich im Oktober nicht dabei sein (Gesundheit). Es ging mir eine Zeitlang nicht gut. Habe heute über die Homepage einen alten Freund wieder getroffen.
Viele Grüße an alle Immelmänner.
Charly
Eintrag vom: 20.11.2006
Eingetragen von: Karl-Heinz ("Charly") Sesseck

Sehr geehrter Vorstand,
zu diesem Immelmann-Treffen kann man euch nur beglückwünschen. Es war ein wirkliches Highlight. Abgesehen von der Tatsache, daß ich als Nordlicht zum ersten Mal in Bremgarten war, ist mir nicht nur von meinen mir bekannten ehemaligen Slaristen dort eine Herzlichkeit entgegen gebracht worden, die es mir verdammt schwer gemacht hat, den Heimweg nach so kurzer Zeit wieder anzutreten. Vermisst habe ich eigentlich nur ein im Rahmen der Feier übermitteltes Grußwort vom neuen AG51"I". Auch wenn dieses Geschwader mittlerweile seit 13 Jahren im Dienst ist, wäre ein entsprechendes Grußwort gemäß dem Motto "Back to the Roots" aus meiner Sicht angebracht gewesen, zumal sich unter den Gästen 5 Altkommodores des Immelmanngeschwaders befanden.
Lutz Österreich
OFw d.Res, SLAR AG52
Eintrag vom: 05.11.2006
Eingetragen von: Lutz Österreich

Herzlichen Glückwunsch zum guten Gelingen des Immelmanntreffens und vielen Dank für die Gastfreundschaft. Ich hoffe es gibt ein Wiedersehen.
Viele Grüsse sendet allen Kameraden
Euer Peter Oehler (ehem. Waffen HM4)
Eintrag vom: 30.10.2006
Eingetragen von: Peter Oehler

Congratulation an Heinz Braun und seine tollen Mitstreiter. Das war eine tolle Immelmann- und Slar Family-Reunion am 28.10. Heinz und seine Truppe hatten alles bestens im Griff und gut vorbereitet. Dafür ein herzliches Schulterklopfen. Es hat einfach Spaß gemacht, alte Immelmänner wieder zu treffen.
Friedhelm Willenborg OTL a.D.
Eintrag vom: 29.10.2006
Eingetragen von: Friedhelm Willenborg

Hallo Immelmänner,
habe leider heute erst von Ulli Manzke (511- 1970) Kenntnis über diese Webseite erhalten - richtig schön und erinnerungsvoll. Wir werden versuchen am 28.10. an der Reunion teilzunehmen. Freue mich auf das Wiedersehen mit den "Alten Hasen".
Liebe Grüsse
"Kalle" Neumann
Eintrag vom: 13.10.2006
Eingetragen von: Jürgen "Kalle" Neumann

Hallo Immelmänner!
Ich schaue regelmäßig in Eure/unsere HP - einfach super gemacht! Danke an alle, die so "liebevoll" diese Seiten pflegen. Werde versuchen am 28.10.06 mit dabei zu sein.
Grüße an alle - besonders die ehem. Inststff. Angehörige /Trw...
Herzlichst Kurt´l
Eintrag vom: 09.10.2006
Eingetragen von: Kurt Streit

Hallo liebe Immelmänner,
beim rumstöbern im Internet bin ich auf die Seite des Traditionsvereins gestoßen und möchte dazu gratulieren. Ich war selbst von 1986 bis 1988 als TOffz in der EloBiGerStff (zuletzt als SLAR-TOffz) und erinnere mich gerne daran, da das eine meiner schönsten Zeiten bei der Bundeswehr war. Ich finde es auch ganz toll, so viele altbekannte Namen wiederzufinden.
Herzlichsten Gruß
Andreas Gerkens, OTL
Eintrag vom: 24.09.2006
Eingetragen von: Andreas Gerkens

Hallo zusammen.
Hätte mal ne Frage: Gibt es die Möglichkeit, irgendwie an Unterlagen zur AAP als Flugzeugnavigationsinstrumentenmechaniker zu kommen? Habe mich während meiner W15er Zeit im Geschwader damit herumplagen müssen.
Gruss
Gerhard Huy
Eintrag vom: 12.09.2006
Eingetragen von: Gerhard Huy

Hallo Immelmänner,
zufällig über einen Link hier gelandet und schön, noch etwas zu finden vom ehemaligen AG 51 I Von1983 bis 1993 beim AG 51I unter anderem in der EloBi-Staffel (Bildgeräte) und dann bei der Flugbetriebsstaffel im Fernmeldezentrum Manchmal eine verfluchte Zeit aber viele schöne Erinnerungen.
Gruß Michael Strauß
Eintrag vom: 05.09.2006
Eingetragen von: Michael Strauß

Hallo Immelmänner,
die südlichste Reunion der 1. Staffel findet am 25.Oktober 2006 bei mir in Hout Bay, Südafrika, statt. Warmtrinken ab 17 Uhr, örtliche Spezialitäten vom Grill. Bisher haben sich angemeldet: Jörg Hoffmann. Bernd Holzlehner, Graf v. Korff.(jewils mit Anhang) Wer gerade in der Gegend ist kann noch nachmelden. (von Bremgarten aus ca. 9.644km nach Süden, dann Helgardia Rd. hoch, Edmondia Close links, letztes Haus ). Vielleicht schicke ich mal Fotos.
Herzliche Grüße an alle Ehemaligen
Dieter Graml
Eintrag vom: 31.08.2006
Eingetragen von: Dieter Graml

Hallo Immelmänner
War jetzt schon ein paar mal auf dieser Seite und Tja was soll ich sagen. Ich finde es klasse das es immer noch so ein große Anzahl von Leuten gibt die immer noch Interesse an Bremgarten haben. Mich hat es nach meiner aktiven Zeit 1980-1988 erstmal nach Stuttgart, dann nach München, dann immer mal wieder für mehrere Monate nach Berlin und Seattle und dann wieder zurück nach Stuttgart geführt. Bin beruflich häufig in Basel und bin natürlich jedes Mal auf meiner "Base" und auf meiner C-Line wo ich unter HFW Horst Felber "gedient" habe. Heute muss ich sage, die Zeit war echt klasse und ich denke oft noch gerne daran. Es ist schade das diese schöne Luftwaffenbasis geschlossen worden ist. Wenn ich mal länger in Basel bin habe ich mein Rennrad dabei und fahre jedes Mal über die alte Geschwaderhauptstrasse und dann durch das Geschwader durch. Gibt es eigentlich ein Treffen der Wartungsstaffel und wenn nein sollte man nicht mal eines organisieren...
Herzliche Grüße an alle die mich kennen.
Jürgen Geissler OFW a.D. (Zorro)
Grüße auch an Jürgen Präg und Sven Elsner. Habe eure Mails gelesen. Würde mich über jede Nachricht freuen. geissler@aircraftbusinesscare.de
Eintrag vom: 22.08.2006
Eingetragen von: Jürgen Geissler

Herzliche Grüße an alle Immelmänner. Erbitte Kontakt zu Ehemaligen unter no-lust@arcor.de Eintrag vom: 14.08.2006
Eingetragen von: Norbert Lust

Hallo Immelmänner,
auch ich bin durch Zufall auf die Homepage der Immelmänner gestossen. Gerne erinnere ich mich an die Zeit in Bremgarten. Ich war im Stab Fliegende Gruppe, Major Kern war der Boss, Oberst Sauer war Commodore, Winkler, (der Rote), der Vize, im Wing Ops tätig.
Eintrag vom: 13.08.2006
Eingetragen von: Rainer Betz

Hallo Ihr Immelmänner,
war als Uffz. Mitbegründer von 2.AG 51 in Erding und kenne Ingolstadt noch sehr gut. War dort unter Hptm. Schliewa und HFw Baumgärtner im Fotolabor eingesetzt. Ich grüße hiermit alle alten Kameraden die mich aus dieser Zeit noch kennen. Würde mich freuen, Kontakt zu bekommen.
Euer alter Kamerad
Joachim (Jochen) Lyssy, HFW a.D.
Eintrag vom: 25.07.2006
Eingetragen von: Joachim Lyssy

Hallo Immelmänner,
ja mit größter Begeisterung habe ich das Gästebuch gelesen und gestehe das bereits ein Auge weint. Es war eine schöne Zeit, sollte ich wieder mal 18 werden, will ich wieder nach Bremgarten! *g* Alte Erinnerung, vor allem Namen und Gesichter hier, bringen meine Emotionen auf Touren. Einige kennen mich sicher noch als "Stuffz Engl" der I-Staffel, Dock Ii, Dienstzeit von 82-85. Vorher war ich Vertrauensmann der Mannschaften, aber als Hauptmann Mahnke ... (der kleine Blonde aus dem Norden, wie er sich selbst beschrieb hier*g*) sagte, ich wäre zu aktiv als Vertrauensmann, musste ich mich doch zum Uffz befördern lassen (schmunzel). Ich hatte bereits öfters gehört, das irgendwo noch eine Art Stammtisch besteht, aber das da so ein fleissiger Vereins tätig ist finde ich großartig. Dafür möchte ich allen Beteiligten meinen Dank aussprechen! Ich werde möglichst bald diesen Stammtisch aufsuchen und hoffe den einen oder anderen Bekannten dort anzutreffen.
Herzliche Grüße
Michael Engl Denzlingen
Engl@aol.com, bei Kontakt-Interesse bitte anschreiben.
Eintrag vom: 22.07.2006
Eingetragen von: Michael Engl

hallo an alle immelmänner.
war anfang der 80er auf der c-line. freue mich das diese seite immer noch so viele freunde hat. macht weiter so.
Eintrag vom: 13.06.2006
Eingetragen von: Sven Elsner

Hallo, ich finde es gut, einen solchen verdienten deutschen Soldaten nach so langer Zeit immer noch zu ehren. Ich habe Ihnen zwei Fotos seines Grabes geschickt. Er hat für Deutschland alles gegeben und alles durch einen unglücklichen technischen Mangel verloren. Halten wir ihn und seine Kameraden in Ehren!
Mit freundlichen Grüßen.
Eintrag vom: 11.06.2006
Eingetragen von: Andreas Stache

Frage: Lebt der alte "Hannes" Gromann noch? Wenn ja, würde ich mich freuen mal was von ihm zu hören!. Gruß aus Leck! Was ist aus Eurem ehemaligen Platz geworden? Schon alles durch den "Shredder" gejagt? Unsere alte Base wird demnächst "halbiert" werden. Die z. Zt. Ansässige FlaRakGrp 25 braucht nicht mehr soviel Platz.
MkG "Icke" Tetzlaff
Eintrag vom: 03.06.2006
Eingetragen von: Reinhard Tetzlaff

Hallo Immelmänner
War von 1984-1990 in der I Staffel des AG 51. Bin durch Zufall auf diese Seite gekommen. Wäre super wenn sich ein paar alte Kameraden einmal melden könnte.
Alles Gute
ehm. Stuffz Andreas Zahn
Eintrag vom: 01.06.2006
Eingetragen von: Andreas Zahn

Hallo Arthur Emich, Triebwerker in der I-Staffel, meistens bei der Störbehebung! Habe mich echt gefreut über deine Rückantwort. Mensch, wir waren doch beide in der I-Staffel, ich bei den Hydraulikern mit Kameraden wie Kaiser Friedrich, "Bobby" Kämpf, Phillip, Menschel, dem Amman "Schorsch" usw. und vor allem: "det Spiess"!
So jet det nich, Kameraden, det sach ich euch ...!
Nach meiner Rückkehr aus Decimomannu 1977 habe ich ein wenig "rumstudiert" in Heidelberg, gerade mal 2 Semester, dann hatte mich die Luftfahrt wieder gepackt. War dann bis 1982 bei DORNIER in München, habe damals Hydraulik und Flug-Steuerungseinheiten integriert und getestet in Flügel und Rumpfheck. Ab 1983 war ich für ein Jahr auf Dienstreise in Friedrichshafen, wo zusammen mit Argentiniern ein Jet- Trainer (PAMPA) entwickelt wurde bis zu einer Fertigungsattrappe. Der Prototyp wurde dann in Argentinien gebaut. Ab 85 gings dann bergab mit dem Flugzeugbau, ich liess mich versetzen nach FN - bis die Luftfahrt am Bodensee den Bach runter ging ...! Heute bin ich an der Uni ... ... doch ehrlich, hat mich wirklich sehr gefreut deine Rückantwort
Michael Bosch, Immelmann von 1979-1974
Eintrag vom: 31.05.2006
Eingetragen von: Michael Bosch

Endlich, liebe Kameraden, habe ich es geschafft, mit meiner GS am 13.05.06 das abzufahren, was vom AG 51 in Eschbach übrig geblieben ist. Kaum war ich durch das main gate wurde ich aufgrund meines weiß-blau karrierten Halstuchs von einem ehemaligen AG-ler, der zufällig mit dem Auto lang kam, angequatscht und sofort als Ehemaliger erkannt. Leider habe ich seinen Namen vergessen, aber war lange vor mir (85-89) aktiv im AG.
Trotz grosser Veränderungen, ist es mir gelungen, die Gründe der 511 zu finden. Leider ist ein Zugang zu den Liegenschaften aufgrund des Schrotthändlers davor nicht mehr möglich, dennoch liess ich mir es nicht nehmen, eine Runde durch die Charly Line zu drehen, bis zum ehemaligen SLAR-Hangar, der noch steht. Meine Suche nach dem OvG Bunker, in dem ich so manche schlaflose Nacht als Young-Punk vor dem Telefon verbracht habe, hat sich leider als erfolglos herausgestellt. Ist wohl irgendwann platt gemacht worden. Immerhin steht das Stabsgebäude der Fliegenden Gruppe noch, allerdings stark modernisiert und ein Bürogebäude jetzt.
Der Rest der Runde durch das Gelände war eher ereignislos, wenn man mal davon absieht, dass ich kurzzeitig das stark qualmende Industriegebäude am südwestlichen Ende, aufgrund des hohen Schlotes und des Quaderförmigen Maschinenhauses, mit dem AKW Fessenheim verwechselt hab. Live is a bitch!
Eintrag vom: 30.05.2006
Eingetragen von: Claus Mayerhöfer

Als ehemaliger W15er habe ich mich sehr über diese Seite gefreut. Ich war bei der Düstn-Süd in Leipheim in der Zeit von 1989-1990 eingesetzt.
Viele Grüße an meine ehemaligen Kameraden und Vorgesetzten.
Eintrag vom: 19.05.2006
Eingetragen von: M. Rosenauer

Bin begeistert. Als "Ehemaliger" kommt die Homepage natürlich in meine Favoriten. Freue mich über jede Kontaktaufnahme!
Eintrag vom: 08.04.2006
Eingetragen von: Kurt Streit

Hallo Immelmänner.
Habe mit großer Freude Eure Seite entdeckt. War selber mal Flugzeugwart in der 1. Wartungsstaffel in Manching und Bremgarten, Dez.66 bis Okt.70. Würde mich sehr über Kontakt zu alten Kammeraden freuen. Meine E-Mail-Adresse : MotschiedlerJ@aol.com
Eintrag vom: 01.04.2006
Eingetragen von: Jürgen Motschiedler

Liebe Immelmänner.
Bin überrascht. Finde eher zufällig eure Homepage. Auch ich war einmal einer von Euch, nämlich von Dez.66 (in Manching) bis Apr.71 (in Bremgarten) bei der I-Staffel/BodGeräte. Ich kann einigen Namen in den Lettern noch Personen zuordnen. Z.B. bei den Kameraden Rodenbücher und Kawlatth. Mich interessiert besonders R. und G. Keller. Wenn die beiden Ende der 60ziger Jahre in Decimomannu waren, dann habe ich nette Erinnerungen an ihre Dachterasse. Habt ihr eine Mail-Adresse von den beiden, würde gerne mal Kontakt aufnehmen. Nach meiner Versetzung zum MatALw 04.71 war ich dort bis zu meiner Ausmusterung.
Meine Anschrift: Doppelsgarten 7a// 53773 Hennef.
Für Euch und Eure Arbeit viel Glück.
Herzliche Grüße P.Bach
Eintrag vom: 29.03.2006
Eingetragen von: Peter Bach

Hallo Immelmänner,
auch ich war einer von Euch von 1971-1974 in der F-Staffel. Grüße an alle Dich mich noch kennen. Würde mich freuen mal wieder von alten Kameraden zu hören. Bitte noch an Herrn Kawlatt: können Sie mir die email Adresse Ihrer Tochter Gabi zumailen bzw. ihr meine mailadresse geben. Habe mit ihr lange für die Amerikanische Botschaft gearbeitet. Werde meinen nächsten Kurzurlaub in Auggen (wo ich aufgewachsen bin) so legen damit ich Euren Stammtisch in Eschbach besuchen kann.
Bis dahin Grüße aus Bonn
Andreas Rüdlin
Eintrag vom: 24.03.2006
Eingetragen von: Andreas Rüdlin

Prima Eure Web-Seite Ich brauchte mal schnell ein Bild von der 75 zum 25-jährigen Jubiläum für eine Geburtstagskarte für einen ehemaligen Piloten. Auch an diesem Flieger durfte ich zu meiner Zeit meine Fähigkeit als Flugregelanlagenelektroniker beweisen.
Vielen Danke
gez. Stabsunteroffizier Martin Griem
Eintrag vom: 22.03.2006
Eingetragen von: Martin Griem

Hallo, wir bereiten ein Buch vor über "Die Luftwaffe in Decimomannu". Wer mit Bildern oder Geschichten dazu beitragen möchte, ist herzlich eingeladen.
Beste Grüße Uwe Steenweg
Eintrag vom: 07.03.2006
Eingetragen von: Uwe Steenweg

Ich war von 1962-1969 in der Elo-Wa Staffel.. Von 1969-1983 bei der Elo Prüfgruppe Stab Techn. Ab Mai 1983 versetzt zum NATO-AWACS-Verband nach Geilenkirchen versetzt als FunkMechMstr Fliegendes Personal. Seit September 1995 im Ruhestand.
Eintrag vom: 28.02.2006
Eingetragen von: Karl-Heinz Sesseck

War von 1963-1971 in der Sanitätsstaffel
Eintrag vom: 22.02.2006
Eingetragen von: Anton Füchsl

Ich habe mich über den Hinweis auf diese Seite von einem "alten kameraden" sehr gefreut und es hatte schon etwas rührendes ´mal wieder an die "guten alten Zeiten erinnert zu werden", denn wenn ich heute gelegentlich über das fahre, was von unserem Standort übrig geblieben ist ... Schön das es da wenigstens diese Seite gibt.
Dieter Fettel ehem. Sanitätsstaffel (1980-1988)
Eintrag vom: 14.02.2006
Eingetragen von: Dieter Fettel

Suche Fred Schulz aus dem AuklG 52, glaube in den ´80ern EloBild und WTG, Michael Litzy (Bild), Andreas Schwabe (WTG)
Eintrag vom: 07.02.2006
Eingetragen von: Manfred Claas

Liebe Kameraden,
leider ist mir in meinem Neujahrsgruß vom 02.01.06 eine Namensverwechslung unterlaufen. Beerdigt wurde nicht Klaus Borgerding, der schon länger verstorben ist, sondern StFw a. D. Klaus Nebelung. Bitte entschuldigt die Verwechslung auf die mich unser Kamerad Georg Glück hingewiesen hat.
Kameradschaftlich
Grüße W. Wilmes
Eintrag vom: 03.02.2006
Eingetragen von: Werner Wilmes

Hallo alte Kameraden,
auch ein ehemaliger W-15er wie ich freut sich, durch "googeln" die Seite der alten Immelmänner gefunden zu haben ... Ich war vor 27 Jahren in der Ersten Staffel unter HFW Wacha als BildGeräte-Elo-Mech auf der A-Line: TE-Führer war OFW Schemainda. Eine tolle Zeit, geprägt von einer interessanten Aufgabe und wunderbarer Kameradschaft !!! Ich denke immer noch daran zurück !
Liebe Grüße an alle ehemaligen Immelmänner !!!
Eintrag vom: 17.01.2006
Eingetragen von: Bruno Hagemann

Ich wünsche allen Kameraden und ehemaligen Mitarbeitern des AG 51 "I" ein Gutes Neues Jahr und vor allem Gesundheit. Schade das bei der Beerdigung von StFw a.D. Klaus Borgerding so wenig Kameraden anwesend waren.
Grüße von W. Wilmes
Eintrag vom: 02.01.2006
Eingetragen von: Werner Wilmes

Liebe Immelmänner,
nehme den anstehenden Jahreswechsel zum Anlaß mich beim Vorstand, im Besonderen bei Heinz Braun und Lothar Merkert, für die gute Zusammenarbeit des letzten Jahres zu bedanken. Verbunden damit gehen natürlich auch die besten Neujahrswünsche an alle ehemaligen Aufklärer des alten AG51"I".
Wünsche Euch allen ein gesundes, erfolgreiches neues Jahr.
Lutz Österreich (von 1975-1981 im AG52 Fachgruppe SLAR)
Eintrag vom: 31.12.2005
Eingetragen von: Lutz Österreich

Hallo "Immelmänner"
ich habe heute durch Zufall die Webseite gefunden und muß Euch dazu beglückwünschen. Viele grüße an alle Ehemaligen. Wer kann sich noch an den Käfer des "Uhus" erinnern?
Eintrag vom: 31.12.2005
Eingetragen von: Bernd Blum

Hallo Immelmänner,
ein großes Lob über die hervorragende Website! Es ist schön, mal wieder an die alten tage erinnert zu werden - FS-Radar von 1989-71 bei Willi Pitz.
Es grüßt aus Oberestenfeld/württ.
Rainer Schellenberg
Eintrag vom: 03.12.2005
Eingetragen von: Rainer Schellenberg

Liebe Kameraden,
herzlichen Dank für die Bildzusendungen aus Ihrem Kreis und die vor Monaten über dieses Gästebuch gelaufene Rundabfrage zugunsten des Jubiläumsbuches der Luftwaffe und der Homepage www.luftwaffe.de. Das Buch ist mittlerweile erschienen und ich denke, dass es insgesamt ein gutes Buch geworden ist. Weil 300 Seiten für 50 Jahre und nahezu 1000 Kampfflugzeuge ein wenig zu wenig sind, gibt es auch nur ein Immelmann-Bild, aber immerhin eine frühe RF-4E.
Angaben zum Buch: Hans-Werner Jarosch (Hrsg.), Immer im Einsatz - 50 Jahre Luftwaffe, Mittler Verlag Hamburg 2005, ISBN 3-8132-0837-0, Kosten 29.90 €.
Ich habe übrigens Axel Großmann in Reute ein paar digitalisierte Bilder auf CD zukommen lassen. Vielleicht wollen Sie das eine oder andere verwenden.
Mit den besten Wünschen
Ihr OTL Dr. Heiner Möllers, Luftwaffenamt, Köln
Eintrag vom: 30.11.2005
Eingetragen von: Dr. Heiner Möllers

Hallo Immelmänner,
ich habe mich richtig gefreut mein altes Geschwader im Internet wiederzufinden. Prima Präsentation, sehr Informativ. Da ich ca. 600 km von meinem ehemaligen Standort entfernt wohne, eine gute Möglichkeit sich zu informieren. Weiter so und viele Grüße vom Niederrhein, an alle die mich kennen. Zu meinen 10 Jahren im Geschwader 51"I"Bremgarten kann ich nur sagen, es war eine Klasse Zeit.
Es grüßt Euch herzlich Axel Stechling OFW a.d./Goch - Niederrhein
Eintrag vom: 06.11.2005
Eingetragen von: Axel Stechling

Hallo Immelmänner,
ich freue mich, dass "unser" Immelmann Geschwader in schöner Tradition "weiterlebt". Nachdem ich von einem alten Kameraden vom Traditionsverein gehört hatte, googelte ich mich auf Eure Web-Seite, um wieder die Erinnerung aufleben zu lassen. Damals von 1991 bis 1993 war ich als Stabsarzt in der San-Staffel tätig ( " Highlander, Es kann nur einen geben ") unter dem Kommando von OFA "Zicke- Zacke", Zirkenbach. Bremgarten war meine schönste Zeit und erst wenn man weg ist, weiß man dies doppelt zu schätzen.
Es grüßt Euch herzlich
SA d.R. Dr. F. Hackländer . Facharzt für Orthopädie / Freiburg
Eintrag vom: 30.09.2005
Eingetragen von: Dr. Frank Hackländer

Ein weiterer Treffpunkt "alter" Immelmänner ist der Vereins-Stammtisch an jedem 2. Freitag im Monat ab 18.00 Uhr in Toni´s Tenne in Eschbach (in den Sommermonaten in der Eule auf dem Flugplatz - siehe Termine)
Eintrag vom: 22.09.2005
Eingetragen von: Heinz Braun

Erinnerungen ... Erinnerungen! Wenn ihr - jetzt wirklich schon alte - Immelmänner treffen wollt, dann immer am ersten Freitag im Monat im "Alter Simpl" in Staufen.
Eintrag vom: 21.09.2005
Eingetragen von: Dieter Tschirschwitz

Hallo Immelmänner,
viele Grüße aus Hopsten. Jetzt gibt es hier auch bald nur noch den Traditionsverein.
Beste Grüße und viel Erfolg
Uwe Steenweg
Ich vergaß, falls ihr eure RF-4Es sucht, die sind fast alle hier: http:/www.503phantoms.com/thumbnails.php?album=30
Eintrag vom: 15.08.2005
Eingetragen von: Uwe Steenweg

hallo herr braun,
besten Dank für ihre freundliche rückantwort und den Tipp! Beste grüße michael blümel an alle modellbauinteressierten und sammler! Verkaufe aus einem nachlaß (preis vb) eine umfangreiche modellbausammlung, bestehend aus ca. 40 flugzeugmodellen, tanks sowie deutsch-französischer infantrie, sämtlich wk I, in sehr gutem zustand. kurzinfos: komplett im einheitlichen maßstab: 1:72 (plastikbausätze) orig. bemalungen revell- u. andere plastikbausätze bei näherem interesse sende ich ihnen gerne weitere detailliertere informationen via jpg.dateien zu.
besten dank für ihre aufmerksamkeit
viele grüße
michael blümel
Eintrag vom: 04.08.2005
Eingetragen von: Michael Blümel

Hallo ehemalige und immer noch Immelmänner,
es ist immer wieder schön an die alten Zeiten zurückzudenken. Ab und zu mache ich einen kurzen Urlaubsabstecher nach Freiburg und natürlich zum alten Flugplatz. Dann drehe ich mal mit dem Auto eine "Flightrunde" an den restlichen Sheltern vorbei .... Apropos, kennt mich vielleicht der eine oder andere noch? In der Zeit von 1983-1990 habe ich mich als Wart meist am Telefon mit "Zirn, C-Line" gemeldet. Es war wirklich toll zwischendurch mal einen "Standkick" abzuledern ... oder mit "Hein-Kraack" zu fachsimpeln, oder auch für "Schmiddi" in Beja ein Pöckchen per airmail mitzuschicken. Die Zeit ist und bleibt mir positiv in Erinnerung. Ich werde des öfteren mal reinschauen, weiter so.
Grüsse Jürgen Zirn, Bad Homburg
Eintrag vom: 21.07.2005
Eingetragen von: Jürgen Zirn

Neuer Ehemaligenstammtisch Süd!
Hallo Immelmänner, gestern wurde der erste "konstitutionelle" Ehemaligenstammtisch durch Bernd "Woody" Holzlehner und Dieter Graml (beide langjährige Mitglieder der 511) in Hout Bay, Südafrika, abgehalten. Der Südwinter zeigte sich erträglich bei 25 Grad und blauem Himmel.
Weitere Treffen werden in unregelmäßigen Abständen stattfinden. Teilnahme nach Vereinbarung über o.a. E-Mail-Adresse. Anfahrt: immer nach Süden (Ca. 10.000 km) bis 34 Grad Süd. Bequemer mit Flugzeug nach Kapstadt, dann noch ca. 25 km nach SW) Im Gepäck sollten einige Flaschen Erdinger Weizenbier sein!
Grüße an alle Immelmänner
Dieter Graml
Eintrag vom: 11.07.2005
Eingetragen von: Dieter Graml

Hallo, bin von der Vergangenheit überraschend in de Nacht vom 27.06.05 eingeholt worden. Die Übertragung im ZDF von 1975 ist zwar etwas vor meiner Zeit im AG 51 (1977-1981, I-Staffel) gedreht worden, aber die zwei Jahre haben dann wiederum nicht die großen Veränderungen im Geschwader gebracht und ich konnte vieles wiedererkennen. Hatte aber an dem Abend kein leeres Video zum Aufnehmen, weshalb ich mich ins Internet begab und dann tatsächlich diese Seite gefunden habe. Habe dann auch gleich meine Erinnerungen an die Zeit wieder etwas aufgefrischt. Bevor ich mich an das ZDF wende, starte ich zunächst hier die Anfrage, ob mir jemand eine Kopie des Berichtes zukommen lassen kann? Medium, DVD oder Video spielt keine Rolle. Kosten werden natürlich ersetzt. Bitte melden unter maino-von@eitzen.de.
Mit Dank im Voraus
Maino von Eitzen
Eintrag vom: 06.07.2005
Eingetragen von: Maino von Eitzen

Hallo Immelmänner,
ich bin auf der Suche nach meiner Vergangenheit bei Euch gelandet. Ich war Mitte der 80ger Jahre W15 in der Bildstelle des Stab Fliegerhorstgruppe. War ´ne feine Zeit mit vielen tollen Kameraden auf allen Dienstgradebenen!
Eintrag vom: 27.06.2005
Eingetragen von: Ralf D. Stumpf

Hallo liebe Freunde,
ich bin auf der Suche nach einer Homepage des Stukageschwaders 2 "Immelmann", wenn Ihr so wollt, der Vorgängerin eures Aufklärungsgeschwaders aus dem 2. Weltkrieg. Vielleicht gibt es einen Traditionsverein. Der Friedensstandort des Geschwaders war Breslau. Es wäre schön, Kontakt mit alten Kameraden zu bekommen - wenn es denn noch welche gibt. Ich war Angehöriger der III. Gruppe, 7. Staffel. Wir (mein Flugzeugführer Bernhard Tornow und ich) sind am 25. April 1944 in der Nähe von Tiraspol von zwei russischen Jägern (airacobras) abgeschossen worden. Bernhard hat das leider nicht überlebt. Unser Geschwaderkommodore war Oberst Rudel, und unser Staffelkapitän war ein Oberleutnant Staehler aus Köln.
Mit freundlichen Grüßen Willi Blanke
Eintrag vom: 23.06.2005
Eingetragen von: Willi Blanke

suche!!! ich suche für meinen patenonkel gert schreiber seinen bundeswehrkameraden hannes müller. Wer einen hinweis auf seinen aufenthalt weis bitte an folgende e mail adresse schicken ellenheisler@gmx.net
vielen dank im voraus
Eintrag vom: 03.06.2005
Eingetragen von: Ellen Heisler

liebe kameraden,
bei der luftwaffe ist zur zeit was los. bitte lesen sie unter www.moelders.info/ jeder möge sich sein eigenes urteil bilden.
viele grüße bodo titze
Eintrag vom: 24.05.2005
Eingetragen von: Bodo Titze

Ich bin 02 bei der Luftwaffensicherung gewesen, war ne mega geile Zeit in Kropp!!!! Würde ja gerne noch mal hin, schade.
Peace Marcel
Eintrag vom: 29.04.2005
Eingetragen von: Marcel Tykve

Aber Hallo an alle Kameraden von Bremgarten. Bin über drei-vier Ecken auf diese Seite gestossen und hab mir alles gleich reingezogen und mich dabei an meine schöne Dienstzeit 1970-1979 in der Kfz-Staffel/Fahrbereitschaft unter den Hauptmännern Bruns und Blessing erinnert.
Eintrag vom: 07.04.2005
Eingetragen von: Wolfgang Zons

Nachdem ich nun mehrere Stunden in Eurer Homepage rumgestöbert und so manche Geschichte gelesen habe, wurden so einige Erinnerungen geweckt die ich im Geschwader von 1972 bis 1991 erlebt habe. Die Zeit in Bremgarten war gut und es hat weh getan zu gehen. Nun bin ich in Pension und habe natürlich "kaum Zeit". Aber für die Immelmänner überlege ich es mir. Versprochen! Ich habe viel gelesen über Euch und all die Bereiche des Geschwaders, aber von den Sanis hab ich nichts gefunden. An dieser Stelle auch viele Grüße an die Weggefährten und dass so ein oder das andere Anekdötchen in die Sammlung einfliesen sollte.
MfG der SanMathis
Eintrag vom: 03.04.2005
Eingetragen von: Bernd Mathis

Liebe Kameraden,
für die prompte und hervorragende Unterstützung, die ich durch Sie alle für das Jubiläumsbuch zum 50. Geburtstag der Luftwaffe erfahren habe, einen ganz besonders herzlichen Dank. Sicher wird das ein oder andere Bild auf der Homepage der Luftwaffe (www.luftwaffe.de) wiederzufinden sein, wenn es nicht in das Buch aufgenommen werden kann. Sie können aber sicher sein, dass wir, die wir das Buch konzipieren, auch den Recces gebührend Platz einräumen. (Bedenken Sie aber, dass nicht alles in der Luftwaffe fliegt.)
Mit kameradschaftlichen Grüßen
Ihr Heiner Möllers
Eintrag vom: 22.03.2005
Eingetragen von: OTL Dr. Heiner Möllers

Frohe Ostern an Allen Immelmaenner, speziell der 2. Staffel (1988-1989), und der Sportfluggruppe. Herzlichen Glückwunsch fuer die optimale Web-Seite, sie bringt viele, viele Erinnerungen. Aus Mexicali, Mexico, verabschiedet sich "der Spanier" Tomas Prieto-Baumann (1. Flugbetriebsspezialist).
Eintrag vom: 20.03.2005
Eingetragen von: Tomas Prieto-Baumann

Allen Immelmaennern ein frohes Osterfest aus Decimo. Die RK Decimomannu möchte Kontakt mit Gottfried Keller aufnehmen, koenntet ihr uns hierbei behilflich sein?
Mit den besten Gruessen
Joachim Gottschalk
Eintrag vom: 19.03.2005
Eingetragen von: Joachim Gottschalk

Hallo, habe gehört, dass Major Manfed Manke letztes Jahr in Bayern verstorben ist. Näheres sicher beim Ehemaligenstammtisch Simpl, in Staufen am 1. Freitag d.M. zu erfahren.
MfG Dieter Graml, Hout Bay, Südafrika
Eintrag vom: 18.03.2005
Eingetragen von: Dieter Graml

Hallo an den Verein der Immelmänner.
Ich nehme Bezug auf den Eintrag vom 16.02.05. Mein Vater war zu der Zeit beim Geschwader und kannte Major M. Mahnke. Ich versuche anhand der Unterlagen meines Vaters etwas heraus zu bekommen. Versprechen kann ich leider noch nichts. Ich war übrigens sehr erfreut über eure Seite. Ch war ebenfalls beim AG51 unter damaligen Kom. Purucker. Und oft in Beja.
Gruss an alle.Aus Bremen. E. von Froreich
Eintrag vom: 17.02.2005
Eingetragen von: Erhard von Froreich

Guten Tag.
Das ZDF wiederholt am 13.06.05 nachts eine Doku aus dem Jahr 1975 über die "Immelmänner" in Bremgarten. Titel: "Vor 30 Jahren - Geschwader 51. Beobachtungen bei der Luftwaffe". Wir suchen in diesem Zusammenhang drei Männer, die damals dort ihren Dienst leisteten: Manfred Mahnke (damals Major + Pilot), Jochen Thiel + Werner Dieterle (damals Flugzeugmechaniker). Kennt jemand einen der drei? Sie wurden im Film häufiger interviewt, so dass wir gerne wissen möchten, was aus Ihnen geworden ist. Für Hinweise jedweder Art bin ich sehr dankbar!
Gruß aus Mainz.
Eintrag vom: 16.02.2005
Eingetragen von: Evgenia Ploch

Guten Abend, ich möchte schon wieder etwas wissen: Ist Matara die Stadt wo die Kellers wohnen? Wer ist der Ansprechpartner für die Flugmodellgruppe?
So jetzt denk ich mir neue Fragen aus und Grüße Euch aus Hildesheim - Friedbert Ludwig
Eintrag vom: 04.01.2005
Eingetragen von: Friedbert Ludwig

Wie kam es zu dem Emblem und wer ist der "Täter".
Viele Grüße aus Hildesheim - Friedbert Ludwig
Eintrag vom: 03.01.2005
Eingetragen von: Friedbert Ludwig

Hallo, Ihr alten Immelmänner,
bewerbe mich für den Pokal der größten Entfernung von Bremgarten. War von 1972-zum Ausscheiden als OTL 1986 zuerst Chef Sicherungsstaffel dann 511und Hauptorganisator für Flugtag 1984). Habe dann 18 Jahre in Mallorca und segelnd verbracht und lebe seit März in Südafrika. Habe noch regelmäßigen Kontakt zu einigen Schrumpelsäcken aus der aktiven Zeit.
Ganz viele Grüße - Dieter Graml.
Eintrag vom: 18.12.2004
Eingetragen von: Dieter Graml

hallo bin durch zufall auf eure Seite gestoßen und habe mich an die zeit in der Wartungsstaffel zurückerinnert es war einfach schön, grüße an Magebrange wir waren zusammen im gleichen zug bis 77 dan kam für mich die versetzung nach decimomannu werde eure seite weiter verfolgen.
Eintrag vom: 16.12.2004
Eingetragen von: Gerd Beck

Auch ich möchte allen ehemaligen Kameraden und deren Angehörigen ein frohes, gesegnetes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch in´s neue Jahr wünschen. Dem Traditionsverein wünsche ich weiterhin ein gutes Gelingen aller bevorstehenden Aktivitäten und Vorhaben. Leider wohne ich zu weit entfernt, um aktiv dran mitwirken zu können.
Mit kameradschaftlichem Gruß an
Alle Markus Hoppe, StUffz a.D.
Eintrag vom: 16.12.2004
Eingetragen von: Markus Hoppe

Wünsche allen Mitgliedern des Traditionsvereines frohe Weihnachten und ein gutes 2005, und unserem Vorstand das er weiterhin ein so interresantes Jahresprogramm auf die Beine stellt.
Eintrag vom: 14.12.2004
Eingetragen von: Gerhard Huy

ehemaliger Bildgeräte- und Fernsprechmeister grüßt alle ehemaligen Immelmänner. Von 1983 bis zu den Aufräumarbeiten dabei gewesen und in den letzten Atemzügen noch rückwirkend zum OFw erkoren, obwohl einige EloBildler mit einer Bnegativen Beurteilung meinten, man muß ein Exempel statuieren (Unteroffiziere sind das Rückrat der Bw) und Staffel-Angehörige nicht zu Staffelfesten einladen. Trotz allem: eine schöne Zeit vor allem die Kommandos und die letzten Jahre mit den Kameraden der Flugbetriebsstaffel und im F-Bunker.
MfG Michael Strauß
Eintrag vom: 27.02.2004
Eingetragen von: Michael Strauß

Ein herzliches Hallo an alle Immelmänner, war eine wahnsinnig tolle Zeit. Ich knie nieder und verbeuge mich vor allen Soldaten und Ehemaligen, die zum gelingen des AG´s beige-tragen haben. Ich bin der Meinug, daß dieses die schönste Zeit meines Lebens war. Es ist mir leider erst heute bewußt! Wenn ich niemals vergessen werde, das ist der alte "Schleifer" Heinz Braun, für mich immer noch ein Vorbild. Herr Hptm i.R. Braun, für alles nochmals meinen allergrößten Respekt und meinen aufrichtigen Dank. Sie sind für mich ein großer Mensch und nicht nur der Bewahrer des Mythos AG 51 "Immelmann" in Bremgarten. Alles gute wünsche ich allen Ehemaligen!
MfG Harald Kainz, OStFw z.Z. in Mengen stationiert.
Eintrag vom: 22.02.2004
Eingetragen von: Harald Kainz

Hallo,
ich heiße Kevin und bin 15 Jahre alt.
Ich habe zufällig Ihre Seite im Internet gefunden.
Mein Hobby ist es, Sterbebilder von Soldaten zu sammeln. Ich habe einige von meinem Opa bekommen und möchte gerne noch mehr.
Können Sie mir weiterhelfen. Ich weiss sonst auch nicht wo ich welche bekommen kann.
Danke für Ihre Hilfe.
Gruß
Kevin
Eintrag vom: 07-Oct-2004
Eingetragen von: Kevin

Hallo liebe "Immelmänner", bin gerade auf eure Website gestossen.
Echt Klasse. Als einer der letzten Soldaten habe ich den "Last Call" miterlebt. Traurig war es mitanzusehen, wie ein Traditionsgeschwader aufgelöst wird. Wäre sonst mit Sicherheit noch dabei :-)) Grüsse auf diesem Wege alle ehemaligen Kamerden der EloBi des Jahrgangs ´92/´93
Eintrag vom: 18-Sep-2004
Eingetragen von: Nico Österle

Hallo "Immelmänner", als ehemaliger Celler HFlg des leider aufgelösten HFlgRgt 16 möchte ich Euch zu dieser Gästebuchidee gratulieren! Ich sammele ich seit gut 20 Jahren militärische Bierkrüge und habe unter 4500 Exemplaren leider immer noch nicht genug davon. Mein besonderer Dank gilt Ralf Kille und Calvin Klein, deren Krüge-Lieferung im März 2003 für mich ein unvergessliches Erlebnis bleiben wird. Hierfür auch 18 Monate später nochmals vielen Dank und ich hoffe auf ein Wiedersehen mit besonderen Grüßen für Euch beide. Falls noch jemand einen Krügebeitrag für mein Museum hat: Ich biete im Gegenzug, neben der Bezahlung, meine persönliche Führung in der Wolfsburger Volkswagen-AUTOSTADT mit Produktionsbesichtigung, die im übrigen gerade in Traditionsverbänden auf großen Zuspruch stößt. Bitte rechtzeitige Terminabsprache unter klaus.schroedter@volkswagen.de erforderlich. Tolle website und macht weiter so! Hals- und Beinbruch mit kameradschaftlichem Fliegergruß Klaus Schroedter
Eintrag vom: 16-Sep-2004
Eingetragen von: Klaus Schroedter

Hallo liebe Kameraden aus längst vergangener Zeit,
schön das es ein Gästebuch giebt ,in dem man längst vergessene Namen
wiederfindet und sich an schöne Zeiten und Stunden erinnert.
Bleibt schön gesund und alles Gute wünscht Werner Wilmes
Eintrag vom: 08-Sep-2004
Eingetragen von: Werner Wilmes

War von 1967 bis 1976 beim AG 51 in der Wartungsstaffel.
Erinnere mich immer wieder gerne an die schöne Zeit.
Eure Infos im Eulenspiegel lese ich mit Interesse.
Viele Grüße
Reiner Makeprange
Eintrag vom: 04-Sep-2004
Eingetragen von: Reiner Makeprange

Liebe Kameraden,
ich war von 1966-1968 bei der Flugbetriebstaffel AG 51 Immelmann in Ingolstadt stationiert. Könnte mir jemand mitteilen, wo ich das Geschwaderwappen (Eule) kaufen könnte??.
Für die Bemühung im voraus besten Dank.
Mit kameradschaftlichen Grüßen
Jürgen Vogt
Eintrag vom: 04-Sep-2004
Eingetragen von: Jürgen Vogt

Hallo Immelmänner, es ist zum Heulen!
Bei einem kurzen Abstecher zu Freunden in Freiburg konnte ich es mir nicht verkneifen, mir mal den Flugplatz Bremgarten - ehemals Basis unseres stolzen Geschwaders - in seinem jetzigen Zustand anzusehen.
Ich war ja auf einiges gefasst. Aber was ich dann erlebte, schlug dem Fass den Boden ins Gesicht!
Vergebens suchte ich unser ehemaliges Staffelgebäude, vergebens suchte ich unseren Gefechtsstand, vergebens suchte ich manch anderes Gebäude. (Da war doch... da muss doch xy gewesen sein???) Alles war weg und platt gemacht.
Dann fuhr ich in die C-Line um eine meiner alten Wirkungsstätten aufzusuchen: alles zugewachsen und vom Unkraut überwuchert, Shelter und Wege.
Es war deprimierend!
Als ich dann schockiert die Heimreise antrat, kam der absolute Superkracher noch dazu.
Auf der ehemaligen Fliegerhorsthauptstraße in Richtung Heitersheim fahrend, vorbei an der B-Line in Richtung A-Line und weiter, verschlug es mir total die Sprache: hunderte von Zigeunerwagen standen links und rechts auf den Wiesen, ein richtiges Zigeunerlager beherbergt inzwischen unsere ehemalige Wirkungsstätte!
Bremgarten war fest in Zigeunerhand!
Das war dann des Guten zu viel!
Entsetzt verließ ich die ehemalige Immelmannheimat und fuhr bedrückt und nachdenklich nach Hause.
Herzliche Grüße an alle ehemaligen Bremgartener.
Friedhelm Willenborg, OTL a.D.
Eintrag vom: 27-Aug-2004
Eingetragen von: Friedhelm Willenborg OTL a.D.

Hallo Immelmänner, bin durch zufall auf die Seite gekommen. Ich war selbst von 69 bis 71 in der I Stff und habe die besten Errinerungen an diese Zeit. Grüße an alle Immelmänner
Eintrag vom: 24-Aug-2004
Eingetragen von: Hugo Horvat

Hallo Immelmänner, bin durch zufall auf die Seite gekommen. Ich war selbst von 69 bis 71 in der I Stff und habe die besten Errinerungen an diese Zeit. Grüße an alle Immelmänner
Eintrag vom: 24-Aug-2004
Eingetragen von: Hugo Horvat

Liebe Immelmänner und EloBi-ler,
war heute nach langen Jahren mal wieder in Bremgarten. Man tut sich schwer beim orientieren wenn es auch erfreulich ist, was aus dem Flugplatz für die Region geschaffen wurde!
Ich war von 1981 - 1986 Chef der EloBiGer-Stff und bin derzeit Kdr des Logistregimentes 46 in Diez an der Lahn, wohne aber weiterhin in Ettenheim, südl. Ortenau. Es ist immer wieder ein Vergnügen ehemalige Immelmänner zu finden. Gruß aus der Ortenau Klaus Keller
Eintrag vom: 13-Aug-2004
Eingetragen von: Klaus Keller

Ein Gruß aus Kiel an alle Immelmänner
SchleudersitzMechaniker 1976-1980 im AG52 in Leck
Eintrag vom: 22-Jul-2004
Eingetragen von: Hans-Jürgen Witt

Bin heute auf diese Seite gekommen und finde es toll. Erinnerungen an meine aktive Zeit von 1977 bis 1983 in der Elektronik und Bildgerätestaffel.Gruß an alle Immelmänner.Kontakt erwünscht
Wolfgang Bastian
Eintrag vom: 16-Jul-2004
Eingetragen von: Wolfgang Bastian

Durch Zufall habe ich über meinen ehemaligen Spieß vom Gästebuch erfahren. Endlich mal etwas positives aus der alten Lufwaffe. Seit ich in die SKB gezwungen wurde ist die Erinnerung an schöne alte Zeiten wie Balsam für die Seele.
Ich war früher in derKFZ-Staffel in der Fahrschule und bin jetzt in einem LogBtl der SKB in Walldürn gelandet.
Ein Gruß an alle Immelmänner
Gerold Glatz
Eintrag vom: 29-Jun-2004
Eingetragen von: Gerold Glatz

Hallo Immelmänner
eine tolle Seite die ihr da eingerichtet habt. Es ist immer wieder schön etwas von DEN Immelmännern zu lesen und in Gedanken in alten Zeiten zu schwelgen. Herzliche Grüße an alle Immelmänner aus dem sonnigen Neu Mexico (USA) StFw Gerhard "Kuddel" Reese.
Eintrag vom: 28-Jun-2004
Eingetragen von: Gerhard Reese

Hallo Kameraden,
ich bin wirklich begeistert über diese Homepage, zumal ich meinen Wehrdienst in der LwSichStaff ableisten durfte. Ich war von 1990-1991 dort.
In guter Erinnerung sind mir der damalige Staffelchef Hptm.Saier, Zugführer OFW H.Kainz und viele mehr. Es war eine schöne Zeit, die ich nicht vergessen werde.
Ich wurde von meinem Kameraden OG.d.R. Johannes Gutzweiler auf diese Seite aufmerksam gemacht. Er war zweifelsohne der beste Kämpfer von uns Wehrplichtigen.
Ich möchte alle, die mich von damals noch kennen, herzlich grüßen !!
OG d.R. Adriano De Rosa
Eintrag vom: 21-Jun-2004
Eingetragen von: Adriano De Rosa

Hallo Immelmänner,
besonders die von der LWSICHStaff. ich war 1990 -1991 da , es war ne tolle Zeit. Lustig was man hier so liest , besonders wenn man einige davon kennengelernt hat zb. Andi Steiner der auch in der SichStaff war aber ein Schleifer war er bestimmt nicht,eher ein vorbildlicher Soldat mit Fingerspitzengefühl, Olt. Krepper der damals noch Fähnrich war ein niederschlagendes Erlebnis auf der Schießbahn hatte als Ihm die Abdeckung einer Treibladung der PzF auf den Mund knallte , war zwar nicht Lustig haben uns aber trotzdem fast totgelacht, was ja für manch einen Konsequenzen hatte :-)
Da wäre dann noch der Zgfhr. der SichStaff OFW Harry Kainz bei uns besser bekannt als Papa Kainz , ein toller Ausbilder oder seine Gruppenführer SU Alex Benedetti und SU Ralf Klingele die Ihr Handwerk verstanden und richtige Soldaten aus uns machten , wir waren echt gut,was wir bei vielen Aktionen unter beweis stellen konnten. Wenn ich an die vielen Feinddarstellungen denke läuft es mir jetzt noch eiskalt den Rücken runter, in Münsingen, Immendingen, Todendorf haben wir viel Spaß gehabt und brauchten den vergleich mit Heereseinheiten nicht scheuen. Da war noch der Fähnrich Ahues, jünger als wir aber ein guter Kamerad, ich denk da nur an den Reservistenwettkampf in Freiamt bei dem wir den Franzosen und Canadiern mal zeigten wo der hammer hängt... Der Pokal hat bei mir einen Ehrenplatz.
Der Kopf der ganze Sache war damals Hauptmann Wolfgang Saier, eine Sorte Mann von denen es mehr auf der Welt geben sollte, er hat mir schon mehere male das" DU " angeboten , aber ich bekomms immer noch nicht hin :-)))
Ach die Leute vom Nachschub, SU Monse ein Schaffer wie er im Buche steht , oder OFW Thomas Böckel dem wir eine Stellung gewidtmet haben , den " Mount Böckel ", die Waffenkämmerer SU Wiesler ? und SU Claus .... alles in allem waren wir eine " Starke Truppe " und es tut gut mal wieder was von euch zu Lesen.
Allen "Zettlern" und Wehrpflichtigen die damals mit dabei waren schicke ich herzliche Grüße aus dem Schwarzwald
ganz besonders möchte ich meine Kampf-Kameraden Adriano De Rosa, Oliver Unseld und den unvergesslichen ? Börschig grüßen
bis dann
OG .d.R Johannes Gutzweiler
Schwarzwaldgasthof " zum Pfauen " Lenzkirch-Kappel
p.s. hab zwar kein Eisernes Kreuz wie mein Freund Andy aber immerhin ne Förmliche Anerkennung :-))))))
Eintrag vom: 15-Jun-2004
Eingetragen von: Johannes Gutzweiler

Hallo an alle Ehemaligen des AG 51 I´ s und meine ehemaligen Kameraden der ULS-Staffel (nur die, die ich auch grüssen will!). Hat mir schon eine Gänsehaut verursacht, als ich die alten Geschichten gelesen habe. 10 Jahre sind eine lange Zeit gewesen, grösstenteils aber erinnerungswürdig. Ich wünsche Euch allen weiterhin alles, alles Gute und vielleicht sieht man den einen oder anderen Kameraden wieder einmal.
Anmerkung: Habe neulich einen ehemaligen Lehrgangsteilnehmer des Unteroffizierslehrgangs - jetzt Automobildverkäufer - getroffen. Er kannte mich anscheinend, konte mich aber nicht zuordnen. Als ich meinen Namen nannte, zuckte er richtig zusammen. Meine Frau, die auch dabei war, konnte es kaum fassen, dass er so ragiert hatte und zog mich noch tagelang später damit auf, was ich wohl für ein "Schleifer" gewesen sei. Dies wollte ich nie sein und war es sicher auch nicht..... ! Es war trotzdem eine lustiger Vorfall nach all den Jahren!
Ich schaue bestimmt auch wieder einmal herein....
Viele Grüsse
Andreas Steiner "Eisernes Kreuz"
OFW. d.R. und ehem. PersHauptVerw der ULS-Staffel, Ex-UL-Ausbilder
Eintrag vom: 14-Jun-2004
Eingetragen von: Andreas Steiner "Eisernes Kreuz"

Hallo Immelmänner.
War als W15er von 81-82 in der Elobi-Staffel in der Fachgruppe NAV II unter Hfw. Binder.
War eine Zeit die ich nicht missen möchte, obwohl wir vielfach als Feierabendsoldaten bez. wurden und werden.
Vielleicht erinnert sich noch jemand aus der Fachgruppe an mich, dann kann wäre es toll per E-Mail etwas zu hören.Bin seit letztem Jahr auch Mitglied im Trad. Verein (tolle Sache)
Grüsse an alle ehemaligen
Eintrag vom: 20-Apr-2004
Eingetragen von: Gerhard Huy

Hallo ehemalige Immelmänner,
heute habe ich aus Zufall diese Homepage entdeckt und bin begeistert über den Geist, der noch unter den Ehemaligen "weht" ! Habe mit Sehnsucht (fast) alle Einträge gelesen und in alten Zeiten geschwelgt.
Ich verbinde mit der Zeit in der Lw.Sicherungsstaffel einen wahnsinnig schönen und erlebnisreichen Teil meines Lebens. Insbesondere meine letzte Wehrübung vor zwei Jahren hat mir gezeigt, dass sich viel in der Bundeswehr verändert hat. Schade ! Es war eine klasse Zeit im Robinson-Geschwader !!!
Viele Grüße an alle, die mich noch kennen !
Werde sicherlich regelmäßig wieder auf diese Seite schauen !!
Alles Gute an alle (ehemaligen) Immelmänner !!!
Ralf Krepper
Olt. d.R.
Eintrag vom: 16-Apr-2004
Eingetragen von: Ralf Krepper

ehemaliger Bildgeräte -und Fernsprechmeister grüßt alle ehemaligen Immelmänner.
Von 1983 bis zu den Aufräumarbeiten dabei gewesen und in den letzten Atemzügen noch rückwirkend zum OFw erkoren, obwohl einige EloBildler mit einer Bnegativen Beurteilung meinten, man muß ein Exempel statuieren (Unteroffiziere sind das Rückrat der Bw) und Staffel-Angehörige nicht zu Staffelfesten einladen.
Trotz allem: eine schöne Zeit vor allem die Kommandos und die letzten Jahren mit den Kameraden der Flugbetriebsstaffel und im F-Bunker.
MfG
Michael Strauß
Eintrag vom: 27-Feb-2004
Eingetragen von: Michael Strauß

Ein herzliches Hallo an alle Immelmänner,
war eine wahnsinnig tolle Zeit. Ich knie nieder und verbeuge mich vor allen Soldaten und Ehemaligen, die zum Gelingen des AG´s beigetragen haben. Ich bin der Meinug, daß dieses die schönste Zeit in meinem Leben war. Es ist mir leider erst heute bewußt ! Wen ich niemals vergessen werde, das ist der alte "Schleifer" Heinz Braun, für mich immer noch ein Vorbild. Herr Hptm i. R. Braun, für alles nochmals meinen allergrößten Respekt und meinen aufrichtigen Dank. Sie sind für mich ein großer Mensch und nicht nur der Bewahrer des Mythos AG 51 "Immelmann" in Bremgarten. Alles Gute wünsche ich allen Ehemaligen !
MfG
Harald Kainz, OStFw z. Z. in Mengen stationiert.
Eintrag vom: 22-Feb-2004
Eingetragen von: Harald Kainz

Hallo Männers,
bin gerade ein bichen am surfen und zufällig hier "hereingestolpert". War von '85 bis '89 dabei und kann nur sagen: Superzeit!! Bin jetzt nach Hamburg gespült worden. Scheiß' Wetter, aber sonst ganz ok.
Bin ja überrascht, daß es überhaupt noch was vom AG 51 "I" gibt, war ich doch der Meinung, daß der Laden aufgelöst wurde.
Na denn, Gruß an alle von "Seuchencharly"
Eintrag vom: 08-Feb-2004
Eingetragen von: Jens Beinlich

Hallo Immelmänner
War nur ein Jahr bei euch. War eine schöne Zeit- W15.
Bin Modellflieger und dabei eine RF-4E zu bauen.
So fand ich eure Seite.
Schön zu sehen, dass vom Geschwader noch etwas übrig ist.
War 1975 bis 76 im März da.
Herzliche Grüsse.
Rudolf Burger
Eintrag vom: 02-Feb-2004
Eingetragen von: Rudolf Burger

Hallo, ehemalige Kameraden des AG 51 "I".
Kann mich nur den Worten von Heiko Schlotter anschließen. Beklemmung und Wehmut kommt auf, wenn man als Ehemaliger durch das Ghetto fährt, was einstmals mehr als nur unser Arbeitsplatz war.
Ich war von 1982 bis 1991, mit kurzer Unterbrechung, in der Metallerei der I-Staffel tätig. Für den Traditionsverein halte ich für meinen nächsten Besuch in der Heimat eine Überraschung bereit;-)
Heute arbeite ich bei einem kleinen, unbedeutenden europäischen Flugzeughersteller in Toulouse in Südfrankreich.
Grüße an alle Kameraden, wo auch immer ihr seid, Markus, Stuffz a.D.
Eintrag vom: 27-Jan-2004
Eingetragen von: Markus Hoppe

Hallo Jungs,
nett von euch zu hören.
Grüße an alle die sich noch an mich erinnern.
War ne tolle Zeit 1967-1975 im Klima und Sauerstoffshop unter Hfw Krzok (reimt sich sogar)
Eintrag vom: 19-Jan-2004
Eingetragen von: Theo Marcinkowski

Hallo liebe Kollegen. Ich war von 1962 bis 1966 bei der KFZ-Staffel in Oberstimm. Dort hatte ich unter anderem die ehrenvolle Aufgabe die Kollegen mit dem KOM von Oberstimm nach Manching im Pendelverkehr zu fahren. Auch sogenannte "Wehrbetreuungsfahrten " durfte ich hin und wieder mal fahren.
An meiner Dienstzeit in Manching denke ich gerne zurück.
Mein weiterer Lebensweg hat mich zur Polizei nach Frankfurt verschlagen und konnte dieses Jahr mein wohlverdienter Ruhestand antreten.Ich werde mit Sicherheit hier wieder mal reinschauen.
Mit kameradschaftlichen Grüßen an alle Immelmänner
Günter Ziegler
Eintrag vom: 09-Jan-2004
Eingetragen von: Günter Ziegler

Eine wirklich schöne Seite, meinen Glückwunsch ! Da kommt jede Menge Heimweh auf, auch noch nach so langer Zeit. Habe das sinkende Schiff am 01.04.92 verlassen (bis dahin F-Staffel, Flugabfertigung), bin heute in Lechfeld beim JaBoG 32 und vermisse die alten Zeiten. Habe mir letztes Jahr den "Gewerbepark" angesehen und war tief enttäuscht... ich hätte den Platz besser so in Erinnerung behalten sollen wie er einmal war. Kameradschaftliche Grüße an alle ehemaligen Immelmänner...
Eintrag vom: 11-Dec-2003
Eingetragen von: Heiko Schlotter

Hallo Immelmänner
Ich habe zur Vereinfachung diese Seite kürzer verlinkt :
http://tradvaufklg51.de.vu/
Mit diesem Link kommt Ihr nun schneller ans Ziel und ist auch einfacher zu merken oder !
Ich grüße euch Alle
Euer Dieter
Eintrag vom: 11-Dec-2003
Eingetragen von: Dieter Weiss OFW a.D. Gasturl: http://www.d5w.de

Hallo ehemalige Slarixe, egal ob Nord, Mitte, Süd oder Basen!
Betr. Slar-Ehemaligen-Treffen am 04.09.03 in Jagel
dem Kameraden Lutz Oesterreich gebührt riesen Dank für seine enorme Arbeit, die er mit der Vorbereitung und Durchführung des SLAR-Ehemaligen-Treffens eingebracht hat. Das muss auch hier mal festgestellt werden!
Auch viele ehemalige Immelmänner haben durch seine Recherchen wieder Kontakte gefunden und alte Freundschaften wieder mit neuem Schwung versorgt.
Nochmals danke an Lutz Oesterreich und Grüße an alle Slarixe und Immelmänner.
Friedhelm Willenborg, OTL .a.D.
Eintrag vom: 02-Nov-2003
Eingetragen von: OTL a.D. Friedhelm Willenborg

Hallo Kamaraden ,
bin durch eine Laune auf euere Seite gestoßen, wollte einem Kollegen einmal die RF 4E zeigen und hab Bremgarten dahinter geschrieben.
Durch eure Seite kommen alte Erinnerungen an 4 schöne Jahre zurück.Ich war von 1988-1992 teil des Triebwerkshops.
Wer noch weiß mit welchen Kameraden ich da zu werke war kann sich vorstellen das mir da einige Anekdoten einfallen würden.
Zum Beispiel Spieß sucht die Bierbänke von Staffelfest der I-Staffel,
welche schön gerade ausgerichtet auf dem Parkplatz der Technik auftauchen.
Es stimmt eben doch was einige in Kommentaren geschrieben haben ein Teil von mir ist beim "Last Call " am 17.09.92 in Bremgarten geblieben
Grüße SU. a.d Gerd Vogelgesang
Eintrag vom: 25-Oct-2003
Eingetragen von: Gerd Vogelgesang

Hallo Kameraden! Diese Seiten zeigen immer nich die "QualitäT" der Immelmänner. Schöne Erinnerung an meine Dienstzeit in der I-Saffel, von 1976-1980. Wo sind meine alten Freunde Uwe, Roger, Quasi Modo und Baby? Es wäre schön wenn man sich wenigstens ein paar Zeilen mitteilen könnte.
Es ist eine tolle Sache, daß unser Geschwader mit diesen Seiten so weiterlebt !!!
Gruß Dietmar Bonn
Eintrag vom: 17-Oct-2003
Eingetragen von: Dietmar Bonn

Hallo liebe Immelmänner,
während meiner Dienstzeit 1980 beim AG52 in Leck durfte ich,
bedingt durch eine Geschwaderverlegung, 2 Wochen bei Euch zu Besuch sein.
Auf diesem Wege möchte ich mich nochmals für Eure Gastfreundschaft
bedanken !!!
Eintrag vom: 09-Oct-2003
Eingetragen von: Thomas Krugel

Hallo Freunde,
War von 1981 bis 1983 im Stab Fliegende Gruppe (tätig im Bunker, Flugkoordinierung); habe mich sehr über diese Web Seite gefreut. Werde versuchen in näherer Zukunft alte Fotos, unter anderem vom GAFTIC (Goose Bay) zu scannen und Euch zur Verfügung zu stellen.
Bitte informiert mich über zukünftige Treffen; wohne zwar in Nordspanien (Bilbao) werde aber versuchen ein ROW für das Treffen einzuplanen.
Grüsse an alle Immelmänner,
Peter Bley
Eintrag vom: 30-Sep-2003 00:20:27
Eingetragen von: Peter Bley

Liebe Kameraden,
ich habe Eure Seite gefunden, weil ich etwas über Ritterkreuzträger und Kommodore Major Bernhard Hamester erfahren wollte. Er ist ein Verwandter unserer Familie. Er war u.a. Flugzeugführer/Staffelführer beim Sturzkampfgeschwader 2 "Immelmann". Er fiel 1945 als Kommodore bei der St.G. 102.
Ich selbst war 1972 - 1974 beim LTG 63 in Hohn und freue mich über solche Internetseiten und die Möglichkeit sich kameradschaftlich auszutausen.
Mit kameradschaftlichen Gruß
Heinrich Hamester Olt. d. Res.
Eintrag vom: 25-Sep-2003 20:25:13
Eingetragen von: Heinrich Hamester Gasturl: http://www.musikzug-moehnsen.de

Hallo Ihr Immelmänner, habe durch Zufall Eure Homepage entdeckt. War 1968 - 1969 als Wehrpflichtiger in der I-Staffel in Manching und habe den Umzug des Geschwaders nach Bremgarten mitgemacht. War ne sehr schöne Zeit. Möglicherweise kennt mich noch jemand aus dieser Zeit, würde mich freuen.
Eintrag vom: 25-Sep-2003 13:41:17
Eingetragen von: Otto Riedel

Ich sammle seit kurzer Zeit Brustanhänger der Bundeswehr. Hierbei sind für mich besonders die Abzeichen der fliegenden Verbände der Bundeswehr interessant. Falls irgendjemand noch solche Abzeichen hat und diese vielleicht loswerden möchte, würde ich mich sehr freuen, wenn sich der Betfreffende mit mir in Verbindung setzt. Ich interessiere mich auch für Brustanhänger der Marine und NATO-Verbände, sowie Bundeswehr im Ausland.
Eintrag vom: 11-Sep-2003 12:31:42
Eingetragen von: Oliver Pankow

Hallo Immelmänner,
es sind wieder mal zwei Vereinsmitglieder umgezogen, ohne sich beim Vorstand umzumelden. Wer kann uns bitte Angaben machen zum Verbleib von Bernd Gassmann, ehemals 2./AufklG 51 "I" und Berd Jennert, ehemals LwSichStff/AufklG 51 "I". Wir bitten um Rückmeldungen. Mit kameradschaftlichen Grüssen - Heinz Braun ("Vereins-Personalverwalter")
Eintrag vom: 25-Aug-2003
Eingetragen von: Heinz Braun

Moin Moin,
ehemaliger AG 52´er crew chief grüßt alle Immelmänner. Bei euch war es erträglich eine Pre flight auf der "Platte" zu machen.
Eintrag vom: 28-Jul-2003
Eingetragen von: Manfred Kohrs

Mal ein paar Grüsse aus der Schweiz
Ich war von 79 bis 91 in der SanStaffel. War dort u.a. als Personalverwalter und natürlich auch als SanFw engesetzt. Es kommen viele nette Erinnerungen hoch, wenn ich alle die mir bekannte Namen hier lese....lach. Also, vielleicht sieht man sich wieder einmal IHR HERREN DER LUFTWAFFE.
Eintrag vom: 04-Jul-2003
Eingetragen von: Mirko Milan Fajdic Gasturl: http://www.fajdic.de

Hallo ehemalige Immelmänner,
Eure Homepage ist wirklich klasse. Ich war selbst von 1979 - 1982 in der Elobildgeräte Staffel ( ELOKA )
Macht weiter so !
Eintrag vom: 30-Jun-2003
Eingetragen von: Michael Fuchs

hallo an alle immelmänner war anfang der 80er auf der c - line .würde mich freuen wenn sich einer aus demalten clan mal meldet.
Eintrag vom: 16-Jun-2003
Eingetragen von: sven elsner Gasturl: http://www.schwedenlinde.de

Hallo Ihr Immelmäner bin schon einige Zeit Mitglied im Verein bin bekannt
durch den Namen James ich war in der Nachschubstaffel in der Trupenküche einige Zeit habe ich auch die Offiziere verköstigt.
Viele Feste haben wir von der Küche organisiert mit Uli Fischer
Bin noch immer bei der BW in der Küche in Müllheim D/F Versorgungsb.
als Zivilkkoch.
Auch mehrere Komandos habe ich mit den Immelmäner verbracht.
wie Deci,Beja,und Goos-Bay.
Es war eine wunderbare Zeit an die ich gerne zurück denke.
Die Seite ist euch gut gelungen.
Ich bin schon einmal daraufgestossen mit den Computer von meinen Sohn aber jetzt habe ich einen eigenen und gleich zu den Favoriten hinzugefügt damit ich immer wieder rein schauen kann.
Viele Grüß euer James
Eintrag vom: 05-Jun-2003
Eingetragen von: Jakob Posniak Gasturl: http://www.

Grüße von dem Zweibrücker ehemaligen Airforce Airfield, auf dem auch bestimmt schon einige der ehemaligen "Immelmänner" während dem Royal Flush in den 70ziger Jahren waren.
Ich selbst war von 68 - 79 bei der Störbehebung der I-Staffel und finde es toll, daß es diese Website gibt.
Wer kennt noch den Deutrich Mani und den Braun "Fibs" oder weis, was aus denen geworden ist. Ebenso der Seitz Harry. Was ist aus den Zivi´s wie dem Löw Werner geworden.
Freu mich über jedes Feedback und pflegt die Seite weiter.
Eintrag vom: 01-Jun-2003
Eingetragen von: Arthur Michael Emich Gasturl: http://www.die-emich.de

In 1468 Tagen bin ich wieder zurück.
Eintrag vom: 24-May-2003
Eingetragen von: Wilfried Selz Gasturl: http://www.

Moin Moin aus dem hohen Norden,
schöne Grüße an alle Ehemaligen der Martin-Baker-Crew vom
"Schleuderschmidt" aus dem ehemaligen AG 52 aus Leck.
P.S. Die Geschwaderverlegungen zu Euch werden mir unvergesslich bleiben.
Eintrag vom: 17-May-2003
Eingetragen von: Uwe Schmidt

Toll, was ihr da auf die Beine (ins Web) gestellt habt, macht weiter so!
Schöne Grüße aus Sachsen
Eintrag vom: 15-May-2003
Eingetragen von: S.Kemter Gasturl: http://vereine.freepage.de/maxer/

Vielen Dank das ihr das AG 51 auf diese Art noch am Leben erhält.
Ich bin zwar noch nicht so alt um alles vom AG51 zu wissen, aber ich habe ein Mutter die selbst in der Nachschubsstaffel angestellt war, und sie berichtete immer wie schön es doch dort war.
Jetzt kahm ich selbst in die Versuchung zur Bundeswehr zu gehen, wollte auch zur Luftwaffe und mich biegen und brechen zum AG 51 nach Jagel. Und wie es mir bestimmt war, wurde ich zu den s...... Panzergrenies nach Stetten a.k.M gesteckt.
MfG
Fam. Kaiser (Tunsel)
PS. Falls es hier bei diesen Gästebucheinträgen noch aktive Piloten gibt, dann hab ich da eine sehr große bitte. Könnt ihr nicht nen abstecher über Bremgarten bzw. Tunsel machen. Weil es würde meiner Mutter wieder die Zeit in Bremgarten erwecken wie damals die Phantoms immer im Tiefflug über unser Dorf flogen. Thx
Eintrag vom: 11-May-2003
Eingetragen von: Christian Kaiser Gasturl: http://www.

Hiermit möchte ich alle ehemaligen Immelmänner grüßen besonders die, die sich noch an mich erinnern.
Ich war von 89 bis 92 in der InstStff. im Dock2 und wurde von den Zivilisten immer nur Alderle genannt.
Als Anekdote fällt mir eine ein die mir persönlich passiert ist. Und zwar arbeitete ich an dem immer Ruß verdreckten Fangharken und wunderte mich das alle an mir vorbeirannten und riefen der Helle kommt der Helle kommt. (mit Helle meinten sie Herr Dr. H. Kohl zu der zeit noch Bundeskanzler) .Ich konnte mir das nicht vorstellen und arbeitete fleißig weiter. Kurz darauf war die Halle leer und ich wurde neugierig und lief ebenfalls auf das Hallenvorfeld. Da standen dann schon alle einschließlich mir und Herr Dr. H. Kohl nützte die Gelegenheit um ein paar Hände zu schütteln. Plötzlich stand er dann vor mir und streckte mir seine Hand entgegen. Ich hatte natürlich absolut verdreckte Hände und wollte Ihm nicht die Hand reichen, doch er bestand darauf. Eine Entscheidung die wir beide bereuten. Ich etwas früher als er.
Eintrag vom: 01-May-2003
Eingetragen von: Stephan ALBRECHT Gasturl: http://www.

Hallo ehemalige Immelmänner,
wir suchen immer noch nach Anekdoten aus unserem alten Geschwader, zurück bis in die Aufbauzeiten in Erding. Ich bin sicher, dass so manchem noch einige der kleinen Gechichten einfallen, für die es sich lohnt sie festzuhalten. Wir freuen uns über jede Zuschrift und wollen damit eine ganz andere Art von Geschwaderchronik wie sie sonst bekannt sind aufbauen und erhalten, mit allden kleinen Begebenheiten, die damals zum Lachen, Schmunzeln oder auch Nachdenken anregten. Also meldet Euch bitte. Jede Geschichte wird gebraucht, zu unserer und zu Eurer Freude. Adressen unter "Kontakt".
Mit kameradschaftlichen Grüssen, Heinz Braun (Seuchencharly a.D.)
Eintrag vom: 21-Apr-2003
Eingetragen von: Heinz Braun Gasturl: http://www.

Wurde von meinem Freund aus Staufen auf diese Seiten hingewiesen und habe mit grossem Interesse gelesen, war in Manching dabei, Bildzug, Star-fighter Zeiten und Filme waschen...eine Zeit, die ich nie missen möchte, zudem ich meinen besten Freund dabei kennenlernte und noch heute habe - in Staufen. Wünsche alles Gute, schaue sicher weider mal rein.
Eintrag vom: 16-Apr-2003
Eingetragen von: Kurt Vogt Gasturl: http://www.

Hallo Immelmänner,
habe durch Zufall Eure Homepage entdeckt. Congratulations !!
Ich war von 1968 - 1975 beim AG 51 "I". Zuerst Elektronik-u. Waffen-staffel,Elektronik-u. Bildgerätestaffel ab 1972 SLAR.
Ich denke sehr gerne an diese Zeit zurück.
Eintrag vom: 03-Apr-2003
Eingetragen von: Gerhard Kilb OFw a.D. Gasturl: http://www.

super klasse!
War in der ULS sowie in der LWS als Personalhauptverwalter.
Wenn ich dieses Gästebuch lese, habe ich wehmut an die alten Zeiten in der ULS. Mir läuft eine Gänsehaut an der andern runter wenn ich die Namen der einträge lese. Z.B Heinz Braun (OLT u SDO), Kainz, Göring.
Bis bald euer Jonny (Franz OFw. d.R.)
Eintrag vom: 26-Mar-2003
Eingetragen von: Johannes Franz Gasturl: http://www.franz-freiburg.de

Hi "Immelmaenner", war beim AG 51 in Manching, habe dort die RF-4E gequaelt.
Auf meiner o.a. Page habe ich alles darrueber verraten :-))
Dort gibt es auch ein grosses Flugzeugarchiv und Berichte ueber die
"Reichsdeutschen Flugmaschinen und die Entwicklungen der Deutschen
Flugtechnik.
Euere Page ist klar und sachlich, schnelle Ladezeiten und sehr gut gemacht.
Habe mich sehr gefreut Euch gefunden zu haben.
Dank an Heinz Braun
Viele Gruesse: (Charly II)
Eintrag vom: 23-Mar-2003
Eingetragen von: Karl-Heinz Eichhorn Gasturl: http://www.eichhorn.ws

Liebe Kameraden,
Gratulation zu dieser gelungenen Homepage. Ich war bis zum letzten TAC EVAL im Januar 1991 (Beginn Golfkrieg) KdrFlgGrp und freue mich sehr, auf diesem Wege von Euch zu hören. Es war eine durch und durch erfüllte Zeit bis hin zu den "Looser Cup" Fußballspielen Pilots vs WSO.
Ganz besonders freue ich mich, daß unser alter Kommodore Purucker geschrieben hat und damit erneute Kontaktaufnahme möglich ist.
Herzliche Grüße aus dem Karpatenbecken
Hans Stadler
Eintrag vom: 23-Mar-2003
Eingetragen von: Hans Stadler,Zerind vezer ut 17,1029 Budapest Gasturl: http://www.

Liebe ehemaligen Kameraden,
es war mal wieder ein schönes stück alte erinngerung an eine wunderbare zeit. ich war personalhauptverwalter in der sicherungsstaffel, stab fliegerhorstgruppe und zuletzt im stab ag 51 "i" im nachkommando.
ich wünsche dem verein weiterhin viel erfolg und schaffenkraft - weiter so!
viele grüsse
volker baader
Eintrag vom: 19-Mar-2003
Eingetragen von: Volker Baader Gasturl: http://www.

Hallo ihr alten Immelmänner,
im Rahmen meiner Recherchere alle ehemaligen "Slaristen" beider ehemaligen Aufklärungsgeschwader noch einmal inklusiv der Lehrer aus "Fürsti und "Kaufi" am 04.09 am neuen Standort des neuen AG51"I" zu reunisieren, bin ich dank Heinz Braun auf eure Internet-Seite gestoßen.
Bei der Durchsicht der Seiten als auch den Links, habe ich fast vergessen, aus welchem Anlaß ich überhaupt auf dieser Seite gelandet bin.
Die Art, wie Ihr euch auch nun nach fast 10 Jahren nach Außerdienststellung auf dieser Seite noch behauptet ist spitzenmäßig.
Durch euren noch immer erscheinenden "Eulenspiegel" habt Ihr euch eine Tradition bewahrt.
Die Panther-Post des alten AG 52 gibt es nicht mehr.
Auf unserem ehemaligen Flugplatz ist die Flar-Rak eingezogen.
Hat mit dem Ambiente der damaligen Zeit nicht mehr gemeinsam.
Es fehlt einfach der Sound der Fliegerei.
Im Rahmen der Traditionspflege beschränkt man sich dort auf ein Minimum,
Während man in Bremgarten die Tradition hoch hält,
erwäge aus diesem Grund, obwohl ich ein "Slar"-Nordlicht bin, wenn auch als Karteileiche dem Traditionsverein BREMGARTEN beizutreten.-
Eintrag vom: 18-Mar-2003
Eingetragen von: Lutz Oesterreich Gasturl: http://www.

Hallo Immelmänner,
es gibt tatsächlich eine Homepage vom AG 51!! unglaublich aber wahr.
Und einen Verein. Durch Zufall bin ich drauf gestoßen. Habs kaum geglaubt als ichs gesehen hab. Ich war von 1969-1971 in der Flugbetriebs-
staffel in Bremgarten. Zuerst hatten wir 42 Starfighter, und im Frühjahr
1971 kamen die ersten vier RF-4E. Nonstop von USA mit Auftanken.
2 amerikanische und 2 deutsche Besatzungen. 2 Stunden lang waren wir neben dem Flugfeld angetreten, und haben in der Sonne gewartet bis die
Flieger kamen. Ich habe in Bremgarten eine sehr schöne Zeit erlebt, und
denke gerne an meine Dienstzeit zurück.
Viele Grüsse Peter Ruthenkolk
Eintrag vom: 15-Mar-2003
Eingetragen von: Ruthenkolk Peter Gasturl: http://www.

Moin,moin....
Schöne Grüsse aus dem hohen Norden, besser gesagt aus Jagel/Kropp.
Schöne Site, nette Fotos und ein paar berichte über den Fliegerhorst die ich als "Sicherungssoldat2 noch nicht kannte.Naja, eigentlich logisch das man als "Sichi" nicht gerade sehr viel mit der materie Fliegerhorst sondern eher mit dem Wald zu tun hat. Finde diese Site wirklich gut
Schöne Grüsse aus dem AG 51 "I" Jagel/Kropp MfG Tobi
Eintrag vom: 12-Mar-2003
Eingetragen von: Tobias W. Gasturl: http://www.

Hallo Immelmänner!
Das Stöbern in Euerem Gästebuch ist so interessant, das ich mich doch auch eintragen musste. Ich war als PI in der 2.Staffel. nun sitze ich in Potsdam beim Einsatzführungskommando der Bundeswehr. Insider werden sich wundern warum. Weiterhin wünsche ich Euch viel Erfolg mit der Homepage - auf das sie uns allen lange verfügbar bleibt.
Eintrag vom: 12-Mar-2003
Eingetragen von: Torsten Lipkowski Gasturl: http://www.

Von 0ktober 1967 bis Dezember 1968 war ich beim AG 51 in Manching stationiert.
Habt ihr aus dieser Zeit Bilder.
Oberst Loosen war mein Geschwaderkommodore.
Gibt es irgendwo Adresslisten von den zu dieser Zeit dort stationierten Soldaten.
(Eingesetzt war ich in der Kfz-Staffel,
Staffelschef war Hauptmann Kleinewiese.)
Für Hinweise wäre ich sehr dankbar.
PS. Toll das es diese Seite gibt.
Eintrag vom: 05-Mar-2003
Eingetragen von: Werner Blechinger

Hallo Immelmänner,
es ist so weit - ich bin auch im Netz und freue mich, dass ich dieses Supermedium nutzen kann um weiter Kontakt mit "alten" Kameraden zu pflegen und neue zu knüpfen. Es tragen sich viele Ehemalige hier ein, die wir gerne als Mitglieder bei uns begrüssen würden. Also gebt Eurem Herzen einen Stoss, ladet Euch das Antragsformular runter und schickt es mir (ausgefüllt) - glaubt mir es macht Spass bei uns im Verein - und wenn es sich nur um die "fast" regelmässigen Nachrichten im Eulenspiegel handelt oder auch nur über den Kontakt - wir wollen die Truppe zusammen und die Fahne der Aufklärer hoch halten (wie unser letzter Kommodore es als "Auftrag" an uns formulierte).
Hier sei es mir noch vergönnt unserem Web-Master Lothar Merkert, ein grossses, dickes Lob auszusprechen und herzlichen Dank, für die Arbeit die er sich mit unserer Homepage macht, denn die doch Spitze, oder?.
Kameradschaftliche Grüsse vom ehemalligen Seuchencharley
Eintrag vom: 23-Feb-2003
Eingetragen von: Heinz Braun Gasturl: http://www.

Hallo, mit Wehmut betrachte ich Eure Seiten. Ich wußte gar nicht, daß dieser Traditionsverein existiert.l Allerherzlichste Grüße an Heinz Braun, meinen ehemaligen Ausbilder, der mich während des UL´s "geschliffen hat! Auch die Anderen Gesichter des Vorstandes sind mir sehr wohl bekannt. Ich selbst bin immer noch aktiv bei der Lutwaffe und zwar in Mengen beim I./LwAusbRgt 3. Ich bin dort als Spieß in der 2.Kp eingesetzt und habe den Dienstgrad des Stabsfeldwebel`s. Falls ich Euch irgendwie unterstützen kann, laßt es mich wissen. Als aktiver Soldat gibt es diesbezüglich sicher Möglichkeiten. Bitte unbedingt einen Gruß an Heinz Braun ausrichten. Schlicht, vom Kainz! Gruß an ALLE ehemaligen, die mich noch kennen.
Eintrag vom: 19-Feb-2003
Eingetragen von: Harald KAINZ Gasturl: http://www.

Hi was ist los in Bremgarten? Geht da noch was? Habe die RF4-E auswendig gelernt wäret meiner Zeit in Bremgarten. War auf der B-Line (auch Flight genannt). Es war wahrscheinlich die schönste Zeit in meinem Leben. Die Gegend das Fliegen top gun lässt grüssen. Da ich jetzt in NRW ansässig bin fehlt mir die sie Sonne der Wein und nicht zuletzt die wunderschöne Landschaft. Dies war auch der Ort wo ich mit dem Flug Virus infiziert wurde.
Es gab nichts Schöneres als ein test flight bei Sonnenaufgang mit einer cleanen Maschine
Nach Bremgarten war ich noch in Alhorn HTG 64 Bell UH1-D. Zuletzt hat es mich nach FFB verschlagen JABO G36 Alfa Jet. Mein Gott was führ ein Luftmoppet aber echt geile Flugeigenschaften, mit denen war es natürlich aus als die Aufrüstung mit Waffen kam.
Hi kennt Ihr den Herrn Schertler ? Das war ein ehemaliger F86 Pilot den habe ich hier in der Ferne getroffen auch ein echter Immelmann!! Er wohnt nicht weit von mir entfernt, wenn er denn noch lebt.
PS: Schade das niemals einer versucht hat mich und meine Kameraden zu einem Treffen in Bremgarten zu bewegen.
Best Regards
J.Paul
Ach ja, bin auf der Such nach guten Aufnahmen der RF4-E, wenn möglich digital high-res! Wo sind die Teile eigendlich verkauft worden, Türkei?
Eintrag vom: 14-Feb-2003
Eingetragen von: J.Paul Gasturl: http://www.

Hallo Freunde und Kameraden!
Es treibt mir immer noch die Tränen in die Augern, wenn ich daran denke, was für einen schönen Golfplatz die Bundeswehr aus dem alten Bremgarten hätte machen können. Wer schon mal die recreation area der Amis in Garmisch gesehen hat, der weiss, welche chance uns da durch die Lappen ging! Die Lage und die Ausssicht auf den Blauen - einfach traumhaft! Aber leider, oder besser Gottseidank, sind wir nicht die Amis und deshalb habt Ihr jetzt auch einen Kreisverkehr, wo mal das Zockerheim, äh Verzeihung, das Offizierheim war und nicht die BOQs/VOQs.
Just kidding'!
Keep on mailing! Keep in touch!
Eintrag vom: 11-Jan-2003
Eingetragen von: Claus Mayerhofer Gasturl: http://www.321tigers.de

Hallo Immelmänner.
Schön daß es euch noch gibt.Vermisse das Markgräflerland.Ohne die Phantoms am Himmel fehlt einem was.Es war eine schöne Zeit mit euch.
Macht weiter so.
Eintrag vom: 26-Dec-2002
Eingetragen von: Thomas Mußler Gasturl: http://www.

War von 1976-1984 in Bremgarten, die meisste Zeit als SLAR T-Offz.
Habe zufaellig erfahren, dass es wieder ein AG 51 "I" als "Kreuzung EULE mit Panther" gibt. Bin dann auf Eure Traditionsseite gestossen, finde ich super.
Leider habe ich den Ehemaligen-Termin in 2001 verpasst, aber vielleicht gibt's ja mal wieder eines!?
Schoenen Gruss an Peter Kahler. Werde sicher mal wieder hier reinschauen !
Eintrag vom: 20-Dec-2002
Eingetragen von: Peter Schubert Gasturl: http://www.

Hi Immelmänner,
Grüße aus Budapest. Sind endlich on-line und freuen uns über news aus dem Markgräfler Land
Eintrag vom: 02-Dec-2002
Eingetragen von: Stadler Hans Gasturl: http://www.

Hallo Immelmänner, wirklich eine sehr gelungene Seite. Sehr gelungen sind auch die Bilder vom Ehemaligentreffen am 12.10. Vielen Dank für die Veröffentlichung. Nochmals viele Grüße an alle, die dabei waren.
Eintrag vom: 24-Nov-2002
Eingetragen von: Wolfram Anderer Gasturl: http://www.

Könnte schreien vor Wut das die unser gewaltiggeniales Geschwader in Bremgarten zu gemacht haben.War'ne echt tolle Zeit mit euch.Da ich mit unserem AG und Bremgarten nicht abschliessen kann habe ich in Bremgarten gebaut.Es ist traurig was aus unserem Platz geworden ist.
Eintrag vom: 31-Oct-2002
Eingetragen von: Axel Zimber (Flugausrüstung R+S) Gasturl: http://www.

Leider kann ich nirgendwo die Anfangszeit des Immelmanntreffens finden. Teilt mir doch bitte mit, wann der Anlass stattfindet (Uhrzeit).
Eintrag vom: 14-Oct-2002
Eingetragen von: Olaf Wirtz Gasturl: http://www.

Hallo Immelmänner, gelungene Homepage.Hi, Gerstl-Kraftfahrer wir waren zusammen in Portugal.Suche noch ehemalige Gaftic Kommando Mitglieder.Mein Beileid an die Familie Müller.Wir ( Radarbildvorhersage:SU Merz und SU Koblischek) haben mit ihm seine letzten aktiven Tage im AG 51 mitgefeiert.
Eintrag vom: 11-Oct-2002
Eingetragen von: Thomas.Koblischek Gasturl: http://www.

Prima, dass so viele zur Reunion der 512 gefunden haben. War wirklich nett, die alten "Tigers" mal wieder zu sehen.
Dank an Bernie Flaxl, der immer wieder die Organisation übernimmt!
See you next Reunion!
Viele Grüße
Gutz
Eintrag vom: 08-Oct-2002
Eingetragen von: Ralph Gutzmer Gasturl: http://www.cara-sailing.de

Liebe Immelmänner, heute vor 10 Jahren begingen wir den "Last Call", das Wetter war genau so genial wie heute, offenbar begeht auch Petrus das Jubiläum. Zur 512 Reunion am vergangenen Wochenende kam mir in letzter Minute etwas dazwischen, und am kommenden Wochenende zum Jubiläumshock kann ich leider auch nicht kommen. Unseren Flugplatz zu betreten fällt mir immer noch schwer, ein Kreisverkehr dort, wo mal die große Bar im Offz-Heim war erscheint mir manchmal fast als Denkmalschändung! Die Zeit bleibt eben nicht stehen! An dieser Stelle viele Grüße an alle alten Recces und solche, die dieses edle Handwerk immer noch hoch halten!
Eintrag vom: 17-Sep-2002
Eingetragen von: Axel Großmann, OTL a.D. Gasturl: http://www.

Einmal Immelmann, immer Immelmann? Die Seite gefällt mir überaus gut. Ansprechend und übersichtlich gemacht, ohne (bandbreitenfressenden) Schnick-Schnack und trotzdem nicht langweilig!
Ich erinnere mich gerne an meine ersten Gehversuche (mit Wolfgang) auf der RF zurück, der lang und geduldig mir etwas "Airmanship" beibringen wollte (und jetzt Ferienhäuser in Ungarn vermietet) ;-)
Viele Grüsse an alle ehemaligen und neu- Immelmänner.
Eintrag vom: 19-Jul-2002
Eingetragen von: Uli Schütze Gasturl: http://www.schuetze-web.de

Mit viel Freude habe ich Eure Seite angesehen. Das ein oder andere könnte man etwas peppiger gestalten, aber ich denke es ist gut so. Bremgarten, einer der schönsten Standorte dieser Luftwaffe und dann verlassen, es war einfach eine tolle Zeit dort. Über eine Reunion irgendwann einmal würde ich mich sehr freuen. Stony(RMS) hatte 2000 mal geäussert er würde das in die Hand nehmen, habe danach nie wieder was davon gehört.
Liebe Grüsse
Wolfgang Ertl
Eintrag vom: 14-Jul-2002
Eingetragen von: wolfgang ertl Gasturl: http://www.balaton.lobby.de

Hallo Immelmännr, bin heute durch Zufall über diese Seite gestolpert. Ich muss sagen: ECHT SUPER!!! Mehr Bilder wären noch besser. Ich war während meiner Dienstzeit (84-90)bei der EloBiGerstff. FG SLAR. Es wäre schön wenn sich jemand von damals wieder finden würde. Viele Grüsse an alle Immelmänner, speziell an die der EloBi!
Eintrag vom: 17-Jun-2002
Eingetragen von: Rainer Weiß Gasturl: http://www.

Auch ich war mal Angehöriger beim AG 51
Eintrag vom: 16-Jun-2002
Eingetragen von: Höflinger Georg Gasturl: http://www.

Liebe Immelmänner,tolle Seite die ins Netz gestellt wurde.Es ist schön sich an die Zeit in Bremgarten erinnern zu können.Nach getaner Arbeit ein viertele unter der Linde könnte einem guttun.Weiterhin viel Erfolg und schöne Treffs oder Hocks
Eintrag vom: 12-Jun-2002
Eingetragen von: Arnim Haase Oberst d R Gasturl: http://www.

Liebe Immelmänner,tolle Seite die ins Netz gestellt wurde.Es ist schön sich an die Zeit in Bremgarten erinnern zu können.Nach getaner Arbeit ein viertele unter der Linde könnte einem guttun.Weiterhin viel Erfolg und schöne Treffs oder Hocks
Eintrag vom: 12-Jun-2002
Eingetragen von: Arnim Haase Oberst d R Gasturl: http://www.

Liebe Immelmänner,tolle Seite die ins Netz gestellt wurde.Es ist schön sich an die Zeit in Bremgarten erinnern zu können.Nach getaner Arbeit ein viertele unter der Linde könnte einem guttun.Weiterhin viel Erfolg und schöne Treffs oder Hocks
Eintrag vom: 12-Jun-2002
Eingetragen von: Arnim Haase Oberst d R Gasturl: http://www.

Ein Hallo an alle Ehemaligen der ULS-Staffel , war selber ein Opfer im Jahre 77-78.
Eintrag vom: 29-Apr-2002
Eingetragen von: Keller Dietmar Gasturl: http://www.

Ein Hallo an alle Ehemaligen der Uls - Staffel( 77-78) und ein Dankeschön an den Tratidionsverein AG51 der bis jetzt keinen Geburtstagsgruß an mich vergessen hat . Leider hatte ich bis jetzt noch keine Gelegenheit dazu Persönlich mit dem Verein Kontakt aufzunehmen ,obwohl ich schon seit Jahren Mitglied bin, ich Gelobe Besserung.Macht weiterso!
Eintrag vom: 29-Apr-2002
Eingetragen von: Keller Dietmar Gasturl: http://www.

Ein Hallo an alle Ehemaligen der Uls - Staffel( 77-78) und ein Dankeschön an den Tratidionsverein AG51 der bis jetzt keinen Geburtstagsgruß an mich vergessen hat . Leider hatte ich bis jetzt noch keine Gelegenheit dazu Persönlich mit dem Verein Kontakt aufzunehmen ,obwohl ich schon seit Jahren Mitglied bin, ich Gelobe Besserung.Macht weiterso!
Eintrag vom: 29-Apr-2002
Eingetragen von: Keller Dietmar Gasturl: http://www.

Hallo Immelmänner, der Besuch des Flugtages in Hilzingen ist eine gute Idee. Für Übernachtungen bitte frühzeitig Kontakt aufnehmen, siehe homepage sfg-singen.de, Ansprechpartner ist Dietmat Geistmann. Gute Adresse ist Hotel Kelkhof in Hilzingen. Komme am 12.04. zum Stammtisch. Wo ist eine Übernachtung möglich?
Viele Grüße Helmut Honstetter
Eintrag vom: 30-Mar-2002
Eingetragen von: Helmut Honstetter Gasturl: http://www.

Es ist schön euch gefunden zuhaben. War 92 in bremgarten
leider gibts unseren schönen platz nicht mehr.
Eintrag vom: 23-Mar-2002
Eingetragen von: René Lorenzini Gasturl: http://www.

Ich habe heute zum ersten Mal die Immelmann - Homepage gelesen.Sie gefällt mir beswtens, da sie die Ehemaligen begeistern kann und auch die Aussenstehenden anspricht. Beste Grüsse aus Bonn und Hals und Beinbruch an alle Immelmänner. Hermann Adam
al die Immelmann- Homepage gelesen
Eintrag vom: 18-Mar-2002
Eingetragen von: Hermann ADAM Gasturl: http://www.

war 72-76 in bremgarten und leck
bei martin-baker und waffenstaffel.es war echt eine gute zeit.
sollte sich noch jemand erinnern , mailt mal. mfg
Eintrag vom: 14-Mar-2002
Eingetragen von: kunzmann Gasturl: http://www.

Aus dem schönen Berlin einen Gruss an alle ehemaligen Immelmänner. An dieser Stelle herzlichen Dank für die tolle Vereinarbeit.Grüsse vom letzten PersOffz Technik
Eintrag vom: 11-Mar-2002
Eingetragen von: Klaus Orth Gasturl: http://www.

Aus dem schönen Berlin einen Gruss an alle ehemaligen Immelmänner. An dieser Stelle herzlichen Dank für die tolle Vereinarbeit.Grüsse vom letzten PersOffz Technik
Eintrag vom: 11-Mar-2002
Eingetragen von: Klaus Orth Gasturl: http://www.

Hi Ihr ehemaligen Immelmänner. War von 1986 bis 1992 als SU bei Bildgeräte in der Elobi. Suche ebenfalls mehrere Kameraden aus meine Zeit dort. OFw Uwe Krause (Nachschub Elobi), Fw Schönberger (war anschliessen in FFB). Also meldet Euch wenn Ihr was hört ....
Eintrag vom: 01-Mar-2002
Eingetragen von: Michael König Gasturl: http://www.

Bin durch Zufall auf euere Seite gestoßen. Ich war von 1985 - 1992 als StabsdienstFw in der EloBildGerStff in der HM1 eingesetzt.
Ich bin auf der Suche nach einem alten Kameraden. OFw Uwe Krause, war ebenfalls in meiner Staffel im Techn.Nachschub. Über seine Adresse würde ich mich freuen.Viele Grüsse an alle ehemaligen Immelmänner und vorallem an meine alten Kameraden aus der EloBi.
Eintrag vom: 18-Feb-2002
Eingetragen von: Markus Bastian Gasturl: http://www.

Greetings aus dem honen Norden, aus Jagel vom jetzigen AufklG51 "Immlemann" und danke fuer den Service!!
Eintrag vom: 08-Feb-2002
Eingetragen von: Jarno Unland Gasturl: http://www.jarnounland.com

Hallo, bin durch Zufall auf Eure Seite gestossen. Bin begeistert. Gerade deshalb, da ich von Anfang an mit der Indieststellung des AG 51 im Jahr 1959 in Erding und bis Anfang 1964 in Manching dabei war (WTG-Staffel).
Übrigens habe ich noch eine Aufnahme von der Indienststellung durch den damaligen Verteidigungsminister F.J. Strauß. Wenn Ihr diese gebrauchen könnt, kann ich sie H. Merkert per E.-Mail schicken. Für Die Zukunft alles Gute, Kl. Richter. (macht weiter so)
Eintrag vom: 07-Feb-2002
Eingetragen von: Klaus Richter Gasturl: http://www.

Als Ehemaliger Immelmann gefelt mir die Home gut.Würde mich überkontakt freuen.Wohne in Canada.Gruß an Langel, Gloning-war auch in dar Wartung
Eintrag vom: 06-Feb-2002
Eingetragen von: basch hans-peter

Nette Hompage
war 1976 in der San.-Staffel
Eintrag vom: 04-Jan-2002
Eingetragen von: Hardy Krueger Gasturl: http://www.

Ich wünsche allen einen guten Rutsch ins neue Jahr, und Gesundheit.
Eintrag vom: 30-Dec-2001
Eingetragen von: . Gasturl: http://www.

Wir danken allen Kameraden die Johannes Müller bei der Trauerfeier die letzte Ehre erwiesen haben, und für die vielen lieben tröstenden Worte.
Es ist schön das Johannes so viele Freunde hatte, die ihn auf seinem letzten Weg begleiteten.
Wir sind sehr traurig das er uns so früh verlassen musste,
nachdem er nach längerer Krankheit sich wieder gut erholte und wieder Freude am Leben hatte.
Im neuen Jahr wollte er seine schweren Herzrythmusstörungen im Herzzentrum Bad-Krozingen behandeln lassen, hatte jedoch die Dringlichkeit nicht ernst genommen.
Ingrid Müller, Michael, Ellen, Doris mit Familien
Eintrag vom: 20-Dec-2001
Eingetragen von: Ingrid Müller Gasturl: http://www.

Ich möchte mich auf diesem Weg für die große Anteilnahme am Tod meines Vaters Johannes Müller, ehem. OStFw aD. Ag 51 Immelmann in Bremgarten bedanken.
Der plötzliche Tod meines Vaters hat uns alle sehr erschüttert und traurig gemacht.
Es wurden ihm mindestens 20 Jahre seines Lebens genommen, die er doch noch so gerne gehabt hätte, denn mit 64 Jahren ist es einfach zu früh.
Der einzige Trost den wir haben ist, das er in seinem Lieblingssessel beim Fernsehenschauen einfach eingeschlafen ist und dabei ein leichtes Lächeln im Gesicht hatte.
Mit lieben Grüßen an alle die meinen Vater kannten und mochten.
Doris Schablowsky geb. Müller
Eintrag vom: 18-Dec-2001
Eingetragen von: Doris Gasturl: http://www.

Hallo an alle !
Als ehemaliger Angehöriger der UffzLehrSichStff/AufklG 51 "I" von 1978 bis 1982 und Lehrgangsleiter im Unteroffizierlehrgang freue ich mich über diese hervorragende Homepage und grüße alle, speziell die mich noch kennen, ganz besonders aber Heinz Braun. Ihr leistet eine tolle Arbeit. Macht weiter so!
Ich wollte schon immer zum AG 51 "I" zurück. Ich habe es geschafft und bin nun in der Fliegerhorstgruppe! Schade nur, daß das Geschwader nun in Schleswig-Holstein seine neue Heimat gefunden hat. Als Badener hätte ich Bremgarten vorgezogen. Aber auch in Kropp bzw. Jagel kann man leben.
Mit kameradschaftlichen Grüßen
Jürgen Göring
Eintrag vom: 02-Dec-2001
Eingetragen von: Jürgen Göring

Hallo Kameraden!
Als 1.Vorsitzender AGL und Chefredakteur F-40 FLUGZEUGE DER BUNDESWEHR möchte ich hiermit meinen Dank für die Unterstützung unser Arbeit mit Eurem Hinweis auf der Homepage kund tun. Wer von den Ehemaligen noch altes Bildmaterial oder Beiträge hat möge mit mir in Kontakt treten. Es stehen die Neuausgabe unserer Veröffentlichungen RF-84F und RF-104G an. Da können wir noch was gebrauchen, auch technische Unterlagen wie Flug- und Wartungshandbuch!
Eure Anekdotensammlung werde ich mir auch sofort bestellen.
Kameraden weiter so!
Mit kameradschaftlichen Grüßen
Siegfried Wache
Eintrag vom: 01-Dec-2001
Eingetragen von: Siegfried Wache Gasturl: http://f-40.de

Hallo Ihr ehmaligen. Ich bin auch ein emahliger Aufklaerungsunterstuetzer, aber von der anderen Feldpostnummer. Mein erster Kontakt mit AG 51 war in Laon, FR waehrend einem Staffelaustausch - damals war ich einer der wenigen Amerikaner die auch ein bischen Franzoesisch konnten. Spaeter war ich als Wartungsoffizier bei dem 26sten Geschwader in Zweibruecken und habe oft und gerne Bremgarten besucht. Wenn sich noch jemand an mich erinnert waere ich froh um eine Nachricht. HF
Eintrag vom: 24-Nov-2001
Eingetragen von: Heinz Fuhrmann, Lt Col, USAF retired

Hallo Ihr ehemaligen Mitstreiter auf dem schönsten Flugplatz
der Welt!
Eine wirklich tolle Seite, habt Ihr da gemacht. Als Kraftfahrer und Sani von 01.01.92 - 31.12.92, habe ich nur
schöne Erinnerungen an meinen Wehrdienst im "AG51". Durch eure HP kommen viele verschüttete Erinnerungen wieder. Letztens bin ich Spasshalber mal durch den Gewerbepark Eschbach gefahren - deprimierend! Was haben wir um die San-
Staffel Unkraut gezupft, jetzz, alles zugewachsen. Schade!
Mein besonderer Gruss geht an meinen damaligen Chef, SU Jäckle, an HFw Möhrmann und meinen besten Kumpel HG Treczokat! Ansonsten, macht weiter so!
Eintrag vom: 09-Nov-2001
Eingetragen von: Dirk Gerspach (HGd.R.)

Hallo an alle Ehemaligen, besonders an die Techniker!
Mitglied in unserem "Klub" bin ich schon länger, aber jetzt
will ich mich auch im Gästebuch verewigen. Ich war von 82-87
in der I- und W-Staffel tätig und fühle mich auch heute noch
als "Ehrenmitglied". Diese Urkunden hängen immer noch an
herausgehobener Stelle in meinem Dienstzimmer.
Die Homepage finde ich ausgezeichnet.
Viele Grüße an ALLE, besonders natürlich an die, die sich noch an den kleinen Blonden aus dem Norden erinnern.
Claus-Walter Mahnke, Oberstleutnant und Mitglied im Club der
ALTEN SÄCKE, aber immer noch aktiv.
Eintrag vom: 26-Oct-2001
Eingetragen von: Claus-Walter Mahnke

Hallo Ihr emaligen Immelmänner.
Ich bin echt froh, das Ihr eine so tolle Seite erstehlt habt.
Habe mich an die Zeit erinnert, wo ich mit Herr Braun und Uwe Schultis ABC Lehrgänge abgehalten habe. Es war eine tolle Zeit.
Bitte macht so weiter . Gruß Walter Sieland StUffz A.D
Schultis ABC Lehrgänge
Eintrag vom: 13-Oct-2001
Eingetragen von: Walter Sieland

Hallo Ihr Immelmänner, ich hoffe es geht euch allen gut in den etwas bescheidenen Zeiten. Grüße an alle die mich noch in mehr oder minder Guter Erinnerung haben.
Eintrag vom: 11-Oct-2001
Eingetragen von: Uwe Schultis OFw d.R. ( Gehilfe von SeuchenCarly)

Hallo
Mein Freund heißt Dirk Wiesler
Dirk Wiesler
Dirk Wiesler
Eintrag vom: 02-Oct-2001
Eingetragen von: Gerold Müller

Hallo
Suche einen guten Freund habe Ihn aus den Augen verloren.
Er war in Bremgarten stationiert.
Danke Euch scon im voraus Gerold Müller
Eintrag vom: 02-Oct-2001
Eingetragen von: Gerold Müller

Ich war gestern auf dem Flugplatz in Bremgarten, dem heutigen Gewerbepark. In den 70ern habe ich als Schüler immer gern den startenden Phantoms zugesehen, am Ende des Flugplatzes stehend, natürlich draußen, weil ich nicht rein kam. Ich wäre immer gern auch Pilot beim "51" geworden. Na ja heute bin ich Jurist in Köln.
Gestern war es auf dem ehemaligen Flugplatz etwas gespenstisch. Man sieht durch die Fenster noch die Aufkleber an den Wänden, die Schilder, Aufschriften etc., so als ob die "Immelmänner" gerade noch da gewesen wären. Schade!
Eure Website ist jedenfalls prima.
Eintrag vom: 29-Aug-2001
Eingetragen von: Holger Schmelzer

Toll Eure Immelmann-Page. Noch mehr Bilder bitte, die sind nämlich alle gut.
Meinen letzten Flieger hab ich 1988 in Ramstein gesehen.
Ich würde gern mal wieder einen Flugtag mit Military sehen. Leider gibt es ja soetwas in Old Germany nicht mehr. Oder hat sich da etwas geändert?
Eintrag vom: 29-Aug-2001
Eingetragen von: MAVERICK Gasturl: http://www.sareike.de

Gruß von einem Pi aus der ersten.
Bin jetzt bei OPEN SKIES im ANBw. Es sind auch noch andere aus dem AG hier.
Eintrag vom: 28-Aug-2001
Eingetragen von: Günter Remde

Bleibt dran, Jungs. Als einer der letzten der auflösen durfte, Euch zum letzten Tac Air Meet im Shelter begeistern konnte und mit Euch den besten Tac Eval in Central Europe erzielte ( die Technik) und morgens in Portugal den berümten "Last Call" mit Speedy kreierte bin ich stolz, dass einer die Vergangenheit noch aufrecht erhält. Gruß
Euer Ingbert L. Herzog, (einer der letzten Kdr TGrp)
Eintrag vom: 21-Aug-2001
Eingetragen von: Ingbert Herzog

Hallo Ihr Anhänger des Eulengeschwaders,
bin per Zufall auf die Seite gestoßen und bin absolut positiv überrascht über deren Inhalt. Habe mich echt eine Weile damit beschäftigt und nebenbei die Arbeit vergessen, aber es mußte einfach sein. Schließlich denke auch ich gerne an die Zeiten bei der 2. Staffel (1987 - 1992) und beim STAB (1992 - 1993)zurück.
Grüße an alle die mich kennen
Stefan Kraushaar Fw d.R.
Eintrag vom: 03-Aug-2001
Eingetragen von: Stefan Kraushaar

Hallo Lothar und Heinz !
Tolle Homepage habt Ihr erstellt.
Wenn ich in der Nähe von Freigurg bin werde ich bestimmt vorbeischauen.
Viele Grüße auch an Eure Familien wünscht Euch eurer ehem. S1 der Fliegerhorstgruppe
Eintrag vom: 21-Jul-2001
Eingetragen von: Franz Josef Schorr

Hallo an alle AG-51-Immelmänner ! Eure Seite ist wirklich gut ! Viele Grüße von einem ehemaligen Mitglied der legendären Luftwaffensicherungsstaffel ! Ralf Krepper, Olt. d.R.
Eintrag vom: 15-Jul-2001
Eingetragen von: Ralf Krepper

Hallo Immelmänner. Eure Seite ist echt toll. War von 87 bis 93 in der EloBi bei der Fg Funk. Werde öfters hier reinschauen. Gruss an alle Immelmänner !! StUffz a.D. R. Schulta
Eintrag vom: 10-Jul-2001
Eingetragen von: Ralf Schulta

... wegen des Wechsels von GermanyNet nach Nexgo wurde dieses neue Gästebuch notwendig ... der Webmaster
Eintrag vom: 08-Jul-2001
Eingetragen von: Lothar Merkert

Name: Olaf Wirtz
Wohnort:
Datum: 20.06.2001
Kommentar:Habe mich riesig gefreut was von den Immelmännern zu hören. Grüsse an "Keule". Werde sobald ich mal in Deutschland bin vorbeikommen. Freue mich sehr. Viele Grüsse aus dem Emmental. Olaf Wirtz ehemals Fw in der Einsatzsteuerung und beim Steuerkopf Boden- und Prüfgeräte Abt. Keule und Hanisch. Was macht der schöne hagen und der dicke Schmitt?

Name: Hans-Peter Jurth
Wohnort:
Datum: 17.06.2001
Kommentar:Hallo alte Kameraden des Immelmann-Geschwaders
Habe Euch durch einen Tipp gefunden, und sehr über diese Homepage gefreut. Die Erinnerungen kommen dann doch gleich wieder. Ich bin so zu sagen von 73 - 82 in unserem Geschwader groß geworden. Habe meinen Dienst in der I-Stff geleistet und grüße auf diesem Wege alle die mich kennen. Werde selbstverständlich Mitglied bei Euch, und versuche auch auf eines Eurer künftigen Treffen zu kommen.
Euer Hans-Peter Jurth

Name: Martin Havighorst
Wohnort:
Datum: 30.05.2001
Kommentar:Hallo Immelmänner, besonderes Hallo an Heinz Braun, Eure Homepage ist wirklich gelungen - viele interessante Infos findet man hier. Als EX-EloBi-TO und EX ABC/Se-Offz wird's mir richtig warm ums Herz, wenn ich die Bilder der guten alten RF sehe. Ich hoffe, dass ich vielleicht an einem Euren Terminen mal teilnehmen kann. Ansonsten viele Grüsse an alle, die mich vielleicht noch kennen !

Name: Jörg Ernst
Wohnort:
Datum: 24.05.2001
Kommentar:Wirklich eine tolle page. Schade das ich sie erst jetzt gefunden habe. Ich war selber von 89-91 bei der Wtg Stff, bin aber dann zum Jabo31"B" versetzt worden. Grüße an alle dich mich noch kennen, vorallen an GasTIGER, Notter, Kindinger, Hirche, Rickhoff
greetz Ernie

Name: SU d.R. Kurz & OG d.R.Bräutigam
Wohnort:
Datum: 14.05.2001
Kommentar:Hallo Ihr Immelmänner, wir waren gerade auf euer HP. Kompliment. echt gut aufgebaut und sehr informativ. Bis zum nächsten mal.

Name: Hans-Jürgen Krause
Wohnort:
Datum: 04.05.2001
Kommentar:Servus Immelmänner,
...bin durch einen Link vom AufklG 51 I NEU auf eure Seite gelangt. Ich fühle mich sofort wieder zu Hause. Ich war von 79-84 bei SLAR/Auswertung und von 84-93 bei der DÜStn-Süd; heute Luftbildlehrstaffel/Fürsty. Bitte macht weiter so, denn Erinnerungen sind etwas Schönes für die Seele.

Name: Hans Baumgart
Wohnort:
Datum: 30.04.2001
Kommentar:Ich möchte allen die sich für "unsrere" RF-4E interessieren das Buch F-40 "Die Flugzeuge der Bundeswehr RF-4E Phantom II 1970 - 1981" empfehlen. Herausgeber ist Pecom Detmolder Str. 34 in 31737 Rinteln. Internet: www.pecom.net oder www.aglev.de

Name: Wolfgang Dischinger
Wohnort:
Datum: 22.03.2001
Kommentar:Hallo Immelmänner, das AG 51 Immelmann in Jagel plant am 20.07.01 ein Hallenfest mit Ehemaligentreffen von AG 51 und AG 52 . Nähere Infos gibts unter www.AG51.de Vielleicht auf ein Wiedersehen beim Fest.
Gruß aus Kölle

Name: OTL Wolfgang Gehl
Wohnort:
Datum: 08.03.2001
Kommentar:Was für ein Zufall, daß mein Sohn auf der Suche nach ein paar Bildern von "richtigen" Flugzeugen auf diese Seite gestoßen ist! Auf jeden Fall ist das Verbindunghalten jetzt einfacher geworden. Glückwunsch zu dieser Homepage und viele Grüße an alle, die mich noch kennen!

Name: Ch. Kreitz
Wohnort:
Datum: 09.02.2001
Kommentar:Suche Personen die sich mit dem Schleudersitz Martin-Baker GW 6A aus der Fiat G-91 auskennen, z.B. Mechaniker usw.. Habe weiterhin ein komplettes Cockpit mit allen Instrumenten, der RF-84 F Thunderflash. Wer hat Interesse an diesem Instr.-Brett, und kann mir Infos geben.
Ch. Kreitz

Name: sven elsner
Wohnort:
Datum: 03.02.2001
Kommentar:

Name: U.u.M. Purucker
Wohnort:
Datum: 23.01.2001
Kommentar:Bin mir nicht ganz sicher, ob ich wirklich der erste Ex-Kdore unseres geliebten Geschwaders bin, der hier im Gästebuch gelandet ist!?! Den guten alten Mäcky Mack habe ich gefunden, aber der hatte ja ein "preußisches" Geschwader in Händen, bevor ersich der sardischen Sonne aussetzen musste.... Bin von der Homepage sehr angetan, OaD Gert Overhoff, wie ich sehe auch, -und der versteht was davon. Feels like coming home !!!
Unserem TradV weiterhin Hals- und Bein und ein herzliches Dankeschön und WELL DONE dem Vorstand und seinen fleißigen Mitarbeitern ( die oft noch fleißigeren dazugehörigen Damen nicht zu vergessen !!)
Manfred "Puck" Purucker, failsafe sailplane hunter damals, 1984

Name: Hans Baumgart
Wohnort:
Datum: 23.11.2000
Kommentar:Seit einer Stunde besitze ich einen Computer. Seit 30 Minuten bin ich im Internet. Zum ersten Mal benutze ich eine "Suchmaschine". Mein erster Suchauftrag "Immelmann". Und dann sowas! Klasse! Ich freue mich sehr über die gelungene Homepage und werde öfters mal reinschauen.
HptFw Baumgart, Luftwaffenamt Köln.
Ex EloBildGerStff NavF(1985-1993)

Name: Gerhard Peuser
Wohnort:
Datum: 21.11.2000
Kommentar:Ich freue mich, etwas über die "Immelmänner" zu lesen. Eine gelungene Darstellung, die bei der Tischtennisgemeinschaft im Logistikamt der Bw über Link zu erreichen ist. Macht weiter so!

Name: Gert Overhoff
Wohnort:
Datum: 20.11.2000
Kommentar:Ein Kompliment für die Darstellung, sie kann uns als Anhalt dienen. Denn der Traditionsverband Boelcke will zur Zeit auch eine Website erstellen. Wir werden ein Link zu den Immelmännern einrichten. Ein herzlicher Gruß nach Süden!

Name: Georg Bauer
Wohnort:
Datum: 04.08.2000
Kommentar:hi immelmänner,
bin über MatALw IIIc1 h hodapp an diese adresse gekommen.im raum ingolstadt gibts noch jede menge immelmänner. regelmässige treffen werden jedes jahr organisiert.leute wie prokschi,forster, arnold, wittmann, galla usw.sind vertreten. zeitraum beim ag von 1965-1974, d.h.manching u. bremgarten ist vertreten (i-staffel). ist ne tolle sache.
servus zusammen.
Andreas

Name: Andreas Seidler
Wohnort:
Datum: 04.08.2000
Kommentar:Hallo Immelmänner, bin beim "surfen" zufällig auf Eurer Homepage gelandet. Als ehemaliger 1. Wart der Wtg.-Stff ( 1979-1985, C-Line, StFw Felber) gefallen mir natürlich besonders die tollen Fotos vom 25 jährigem Jubiläum. Ich werde diese Seite öfters besuchen.
Weiter so.
Gruß an alle Warte.
Andreas

Name: Klaus Scheller
Wohnort:
Datum: 24.07.2000
Kommentar:Hi,
ich finde eure Page sehr gut, da ihr das Bremgartner AG 51 "I" weiterleben läßt.
Macht weiter so.

Name: Dirk Baumeister
Wohnort:
Datum: 09.07.2000
Kommentar:Hallo Immelmänner,
es tut gut bekannte Namen hier zu finden und als ehemaliger SU der WTG-Stff einen Gruß an alle bekannten Gesichter.
"Die Eule fliegt noch immer in uns.."
Gruß an G.Rickhoff und den Restlichen WTG-Zug.
Euer Dirk

Name: Andreas Foerster
Wohnort:
Datum: 18.06.2000
Kommentar:Hallo Immelmaenner,
voller Freude habe ich unsere Homepage gelesen. Viele alte Erinnerungen wurden als ehemaliges Mitglied der 2. Staffel wach. Auch viel Wehmut, dass es alles vorbei ist. Egal - mich hat es seit einigen Monaten fuer die naechsten Jahre in die Vereinigten Staaten verschlagen (Ohio), was meine Familie und ich sehr geniessen. Ich hoffe auf dem Weg ueber unsere Homepage den Kontakt zu einigen ehemaligen Crewkameraden wieder aufbauen zu koennen.
Heinz, Dir hier ein persoenliches Dankeschoen fuer Deine Arbeit, die Du in diesen Verein steckst. Es ist immer eine Freude, als sehr passives Mitglied immer wieder mit Informationen versorgt zu werden! Danke!!
Zu meiner Email Adresse: Ich war hier in den Staaten nicht in der Laage, aus meinem Namen eine Kombination zu machen, die nicht schon belegt war!!! Darum habe ich kurzerhand beschlossen, einfach unseren Geschwadernamen zu nutzen. Und der war bis dato scheinbar unbekannt!!
Viele Gruesse, Andreas

Name: Wolfgang Dischinger
Wohnort:
Datum: 08.06.2000
Kommentar:Hallo Immelmänner,
durch Zufall bin ich auf eure Seite gestoßen. Die Seite ist prima aufgebaut. Es tut so richtig gut zu sehen, das die Eule noch lebt. Hier in Köln sind noch einige aktive Immelmänner. Ich bin jetzt seit 7 Jahren bei MatALw V B 2 (Schulungs-und Ausbildungsgeräte) und darf die nächste große Reform der Bundeswehr mitmachen.
Viele Grüße
Der Ex ElobiNav1ler

Name: Heinz Scholz
Wohnort:
Datum: 28.5.2000
Kommentar:Wer hilft mir bei der Suche nach einem Ehemaligen:
Wir, die ehemaligen Flugsicherer, planen eine Reunion. Leider wissen wir nicht, wo sich der ehemalige FSO OTL a.D. Wich-Schwarz aufhält.
Wer kann uns helfen.
Bitte telefonisch an: Heinz Scholz 07634-2569

Name: Oberst R.Mack
Wohnort:
Datum: 25.5.2000
Kommentar:Hallo Immelmänner,
nachdem auch in Italien ( Decimomannu) die Computerwelt erobert wird, bin ich auf Eurer Homepage gelandet. Ich finde Sie sehr gut gelungen, und einige Erinnerungen kommen beim Studium schon zurück.
Weiter so, und in absehbarer Zeit werden wir nach den neuen Bundesländern und Sardinien wieder ins gelobte Land zurückkehren.

Name: OSF a.D. Scharf
Wohnort:
Datum: 20.5.2000
Kommentar: Hallo Fans!
Endlich bin ich auch drin.
Klasse, macht weiter so.

Name: Nick Bremer
Wohnort:
Datum: 20.5.2000
Kommentar:Hallo !
Eure Seite ist euch gut gelungen ! Als ich eure Page per Suchmaschine zufällig fand, sind bei mir wieder einige Erinnerungen an eine sehr schöne Zeit zurückgekommen.
OGefr.d.R. N.Bremer AG51"I"/ KFZ-Staffel

Name: Norbert Stilz
Wohnort:
Datum: 27.4.2000
Kommentar:Bin zufällig auf Eure Seite gelandet. Es hat mich als ehemaliger Immelmann (Wtg-Stff) gefreut auf der Seite alte Erinnerungen aufleben zu lassen. Ich werde diese Seite weiterempfehlen. Weiter so.

Name:Rudi Bauer
Wohnort:83670 Bad Heilbrunn
Datum:Apr 20, 2000, 07:09
Kommentar:  Hallo Kameraden und übrige Leser,ich bin auf Eure Site von einem Freund aufmerksam gemacht worden und finde sie recht gut. Ich selbst bin Fw d.R. und im LwVersRgt 1 in Erding mobbeordert, wo ich als "aktiver Reser -vist" auch meine Übungen absolviere. Macht weiter so! Mit kameradschaftlichen Grüßen, Rudi "Painterman" Bauer

Name:Werner Hasselbach
Wohnort:37242 Bad Sooden-Allendorf
Datum:Apr 17, 2000, 15:18
Kommentar:  Hervorragende homepage, bin hellauf begeistert.

Name:Heinz Willin
Wohnort:79395 Neuenburg
Datum:Apr 6, 2000, 17:54
Kommentar:  Als lngjähriges Mitglied im Traditionsverein und Neueinsteiger im Internet, freue ich mich besonders über diese Seite.
Grüße und ein dreifaches Batsch-Naß

Name:Ralph Merkert
Wohnort:38642 Goslar
Datum:Mar 27, 2000, 14:51
Kommentar:  Hallo Lothar Einen schönen Gruß von Deinem (Nach-)Nahmensvetter Ralph Merkert aus Goslar....

Name:Erich Pfeiffer, der ehemalige Horstfotograf.
Wohnort:Landkreiss München
Datum:Mar 15, 2000, 13:10
Kommentar:  Hallo Heinz Braun, braucht Ihr noch Fotos? Meine Tel.Nr.: 089/464 296. Gruß, auch an Merkert
E. Pfeiffer

Name:Rudi Korobka
Wohnort:77971 Kippenheim
Datum:Mar 14, 2000, 12:58
Kommentar:  Als erstes möchte ich mich bei euch für die Glückwünsche zu meinem 50. Geburtstag bedanken. Zum anderen habe ich mit dem letzten Mitteilungsinfo festgestellt, daß ihr noch meine alte Konto-Nummer abgespeichert habt. ... MfG Ofw Rudi Korobka d.R.

Name:Julian Bley
Wohnort:Bad Wildungen
Datum:Mar 11, 2000, 15:25
Kommentar:  Hallo Immelmänner, Schöne Page. Bin auch gerade dabei, ne Fliegerseite aufzubauen und bräuchte mal eure Hilfe? Kennt ihr irgend jemanden, der schon mal in ner Tomcat saß? Wie ist die effektive Reichweite der AIM 9m bzw AIM 7f? Schon mal vielen Dank Flankerdeath

Name:Rudi Korobka
Wohnort:77971 Kippenheim/Schmieheim
Datum:Feb 26, 2000, 04:00
Kommentar:  Seit neuem habe ich die Möglichkeit mich bei euch per Mausklick zu melden. Ich finde es toll, daß ihr die Möglichkeit geschaffen habt, nahe am Geschehenzu bleiben. Es grüßt euch OFw a.D. RudiI Korobka B-Line von 1970-1982

Name:Claus Mayerhofer
Wohnort:Augsburg
Datum:Jan 23, 2000, 08:09
Kommentar:  Viele Grüße an alle ehemaligen Immelmänner! Diese homepage ist ausgezeichnet und sehr schön gemacht. Ich bin wirklich überrascht und freue mich, daß es noch viele Ehemalige gibt, die aktiv am Andenken an eines der schönsten Geschwader diese Luftwaffe mitwirken. Ich selbst war von 1985-1989 als WSO in der 511. Viele Grüße an Dieter Kawlath, meinen ehemaligen (geduldigen) Nachbarn in Müllheim!

Name:m montag
Wohnort:North Bay Canada
Datum:Jan 21, 2000, 14:24
Kommentar:  

Name:Manfred Prusseit
Wohnort:Berlin
Datum:Jan 16, 2000, 11:11
Kommentar:  Gruß vom Berliner Abendblatt und Glückwunsch zum gelungenen Internetauftritt !!! Manfred Prusseit / www.abendblatt.ist-hier.de

Name:Wolfgang Thamm
Wohnort:Schashagen
Datum:Jan 7, 2000, 16:49
Kommentar:  Hallo, Kameraden ! Gerne habe ich Eure Internet-Präsenz besucht. Einfach Klasse. Weiter so!! Mit kameradschaftlichen Grüßen Wolfgang Thamm Feuerwerker

Name:Pitz Willi , OStFw a.D.
Wohnort:79115 Freiburg
Datum:Jan 3, 2000, 11:54
Kommentar:  Als Neumitglied im Traditionsverein Aufklärungs- geschwader 51 "Immelmann" ab 01.01.2000 grüße ich alle Mitglieder und Freunde des Vereines und wünsche alles Gute, viel Glück und Gesundheit für das Neue Jahr 2000 ! Ich persönlich war von 1962 bis 1987 Angehöriger der Flugbetriebsstaffel/AufklG 51 "I". Es würde mich freuen, wenn auf Grund meines Gästebucheintrages einer meiner ehemaligen Mitstreiter per E-Mail Kontakt mit mir aufnehmen würde. Mit kameradschaftlichen Grüßen W. Pitz

Name:Ewo van Houten
Wohnort:Assen
Datum:Jan 3, 2000, 10:10
Kommentar:  Ein sehr schöne site, hoffentlich können Sie noch mehr über Max Immelmann und das Geschwader zeichen. schöne grüsse, Ewo van Houten

Name:Armin Ganter
Wohnort:Wasenweiler
Datum:Dec 12, 1999, 08:04
Kommentar:  als ehemaliges immelmännchen der elobi bin ich natürlich mitglied im verein. dass sich der traditionsverein natürlich in so einer weise im internet präsentiert, erfreut mich sehr. so kann man auch unter akuter zeitnot immer die aktuellsten news und features des vereins abrufen, kontakte pflegen und in erinnerungen verfallen. weiter so!! OFw.a.D Armin Ganter

Name:Detlef Marquardt
Wohnort:87766 Memmingerberg
Datum:Dec 6, 1999, 16:13
Kommentar:  endlich habe ich mal wieder was von euch gefunden. bis 01.10.1992 war ich angehöriger unseres geschwaders. flbtrbsstff / radar-werkstatt bei peter büsch. ps: bei mir am haus hängt einen immelmann-eule ist leichter zu finden. viele grüße detlef. entschuldigt meine kleinschreibung, aber meine shift-taste ist leider defekt.

Name:Rolf Wischmann (WN)
Wohnort:79252 Stegen
Datum:Nov 29, 1999, 17:03
Kommentar:  ...durch Zufall die Seite gefunden. Es ist schön wenn man an 24 Jahre Immelmann erinnert wird. Allen ein "Danke schön" für die Seiten. Freue mich über jede eMail.

Name:Fettel, Dieter (OFw dR. SanStaffel)
Wohnort:77933 Lahr, Schuetzenstrasse 52
Datum:Nov 18, 1999, 05:18
Kommentar:  Hallo Immelmänner, freut mich echt, dass es soetwas wie Euch gibt, ich hatte für mich mit dem "last call" abgeschlossen, erlebe aber heute, dass ich immer wieder ehemalige treffe (in Schulungen, bei Veranstaltungen des vbk's) und da kommen Erinnerungen hoch. Unlängst habe ich es dann doch getan und den Flugplatz besucht - ich weis nicht was härter war - der "last call" oder das leere, kalt wirkende aber sich nach und nach wandelnde Areal, in welchem ich trotz allem STellen finde mit welchen mich Erinnerungen verbinden ... Ich schau' von Zeit wieder rein - macht also weiter so

Name:Jürgen Fuchs,HptFw
Wohnort:Hörenhausen
Datum:Nov 9, 1999, 15:23
Kommentar:  Bin durch die Aktivitäten meines Sohnes endlich in der Lage bei euch reinzuschauen.Freue mich endlich mal wieder eine rote Eule zu sehen.

Name:Hans Lang
Wohnort:zur zeit in Belgien
Datum:Nov 6, 1999, 18:36
Kommentar:  war von 1985 bis 1992 in der 2. Staffel zu finden. Besuche ab und zu Bremgarten um Bekannte zu treffen.

Name:Chef S.I.R.P.A. Betr Sdt Fabian Coulot
Wohnort:Basel - Schweiz
Datum:Nov 6, 1999, 10:50
Kommentar:  Gratulation, dass ihr jetzt auch auf dem Web zu finden seit. Als Presse,-und Informationschef des Verbandes Schweizerischer Artillerievereine (VSAV) und des Artillerievereins Basel-Stadt, sind mir die "Immelmänner" schon immer ein Begriff. Grüsse von der anderen Seite des Rheins. Fabian

Name:Razor
Wohnort:Franken
Datum:Nov 6, 1999, 09:27
Kommentar:  Hi und herzlich willkommen im Bundeswehr-Webring! Webmaster BW-Flyer

Name:Axel Weber
Wohnort:D-79279 Voerstetten-Schupfholz
Datum:Nov 4, 1999, 17:19
Kommentar:  Heureka! Endlich gehöre ich nicht mehr zu den Unvernetzten und kann ab sofort auch im Internet mit Noch- oder Ex-Immelmännern Kontakt aufnehmen. Finde unsere Homepage ansprechend und informativ (...kannte sie ja nur vom Hörensagen). Liebe Eulen weiter so!! Grüsse von der einen Hälfte des Doppelaxels (Ex-S3-Stoffz und mehrfacher Prinz-Heinrich-Preisträger).

Name:Christian Torn
Wohnort:Köln
Datum:Oct 20, 1999, 05:58
Kommentar:  Viele Grüße an alle Immelmänner von Christian Torn. War von ´87-´91 bei der Familie der Immelmänner, ( 2.-Staff.RAMA-Betribssystem, Inst-Staff.Elektrik bei Fips, Einsatzsteuerung ). Die Idee und die Umsetzung eurer Web-Page finde ich super, weiter so! Ich hoffe mal die Zeit zu finden, um an einem eurer Stammtische teilzunehmen und dann hoffentlich viele Immelmänner zu treffen. Christian Torn, Fw d.Res.

Name:Rainer Kipka
Wohnort:45141 Essen
Datum:Oct 18, 1999, 15:28
Kommentar:  Ich bin sprachlos!! Eine sehr gute Web. Gratulation. Ein Link ist Euch unter
http://www.rkessenmitte.de
und
http://www.kreisgruppeessenduisburgmuelheimimvdrbw.de sicher. MfG EDV Internet Beauftragter KrsGrp E/DU/MH im VdRBw

Name:Adler von der Lilie
Wohnort:Trier
Datum:Oct 18, 1999, 07:11
Kommentar:  Interesante Seite,nur schade,daß anscheinend keine richtigen Immelmänner zur Persönlichkeit Max Stellung nehmen,aber es gibt ja auch nicht mehr viele. Gruß Immelmann

Name:Barney Gross
Wohnort:Weil am Rhein WEST-Deutschland
Datum:Oct 13, 1999, 19:51
Kommentar:  Ich war von Anfang 80 bis Ende 83 LFZ-Elo-Mech in der I-Staffel und es hat mir das Herz geblutet als ich hörte, dass unser AG51 in Baden aufgelöst wird. Deshalb freue ich mich besonders, dass es noch Leute gibt, die unsere alte Spirit mit dieser Website am Leben erhalten.

Name:Redaktion RECCE
Wohnort:
Datum:Sep 30, 1999, 16:55
Kommentar:  Haben den Link auf unserer Seite aufgenommen. Danke für die Information und noch viel Erfolg mit Euren Seiten.
Redaktion RECCE, OFw Franck, Holger

Name:Sven Fleischmann
Wohnort:Hanerau-Hademarschen
Datum:Sep 28, 1999, 12:42
Kommentar:  Viele Grüße aus dem Norden vom heutigen AG 51 "Immelmann" in Jagel, Schleswig-Holstein. Eure Seite ist wirklich toll.

Name:Tomas Prieto-Baumann
Wohnort:Mexicali, B.C. / Phoenix, U.S.A.
Datum:Aug 28, 1999, 07:10
Kommentar:   ... Bernie Flaxl, schreib mal ein E-mail : immelmann_inc@yahoo.com
Viele Gruesse,
Tomas "Der Spanier"

Name:Thomas Prieto-Baumann
Wohnort:Mexicali, B.C., Mexico und Phoenix, AZ, U.S.A.
Datum:Aug 28, 1999, 06:25
Kommentar:  Ich mochte Alle Mitglieder fuer die Super-Web gratulieren. Jetzt wohne Ich hier in Mexico/USA, und errinere mich sehr gerne am Geschwader. Seitdem Ich die 2. Staffel als 1.Flugbetrieb-spezialist im Maerz 1989 verlassen hab, habe Ich das fliegen nicht nachgelassen un bin jetzt ein geschaeftspilot (ATPL und Fluglehrer). Meine Firma heisst Immelmann Inc. in den Staaten und Immelmann S.A.de C.V. in Mexico. Fuer den Immelmaenner die 1987-1989 dabei waren, viele kennen mich als "der Spanier", muss Ich noch sagen dass Ich sehr viel Spass hatte, und dass Ich sehr gerne wieder zurueck wuerde. Hoffentlich kann Ich irgendwannmal zum Stammtisch vorbeikommen und wieder einen Erdinger Weizen drinken. Es ist schon lange her! Gibt es immer noch dem Major Wechsler "Changer", der immer wieder die Reval beim zigarretenautomat fertig geraucht hat ? Wuensche Euch Alles Gute, "Ihr Baeren" (So hat uns immer Maj. Haase in der lounge gennant)
Viele Gruesse,
Tomas Prieto-Baumann

Name:Sit
Wohnort:Schleßwig
Datum:Aug 23, 1999, 06:58
Kommentar:  Hallo ich suche Oberst Arne Kreuzinger Janik vom Aufklärungsgeschwader 51. Er müßte dort als Komandore eingesetzt worden sein. Bitte mailt mir mal Tel -Nummer. Danke Meine Adresse: Sit32@gmx.de

Name:Fahnenjunker Volko Wurth
Wohnort:Heinrichstr. 32, 40239 Duesseldorf
Datum:Aug 17, 1999, 04:31
Kommentar:  Ich finde diese Sache, die Sie sich zur Aufgabe gemacht haben, sehr bewundernswert, denn die Erinnerung an einen der grössten deutschen Jagdflieger zu pflegen ist gerade in der heutigen Zeit und im derzeitigen Deutschland eine ziemlich schwierige Aufgabe. Anfeindungen, sowie das absichtliche Vergessen und Verdrängen grosser Deutscher in der deutschen Geschichte gehört anscheinend heutzutage genauso zum guten "liberalen" Ton, wie Gelöbnisse zu attackieren.
Danke für Ihr Pflichtbewusstsein.
Fhj. V. Wurth, 5./ WachBtl BMVg

Name:Thorsten Tisarzik
Wohnort:Gottenheim
Datum:Aug 11, 1999, 14:00
Kommentar:  Schöne Sache, diese Homepage. Auch als ehemaliger Wachsoldat macht es Spass, diese Site zu besuchen.
Thorsten Tisarzik Oberleutnant d. R.

Name:Unteroffizierheim Fliegerhorst Jever
Wohnort:Schortens
Datum:Jul 26, 1999, 12:39
Kommentar:  Hallo Kameraden, Wir sind durch Zufall auf Eure Homepage gekommen Echt super. Leider ist die Homepage vom JaboG38 "F"nicht mehr im Internet. Viele Grüße UHG Jever e.V. www.UHG-Jever.de

Name:Horst Rienecker
Wohnort:Laatzen/Hannover
Datum:Jul 18, 1999, 15:05
Kommentar:  Durch Zufall auf diese Seite gekommen. Gute Infos. Falls Interesse besteht bitte meine Seite www.aeroart.de ansehen. Kann Ihnen für den Traditionsraum etwas anbieten. Nachbauten von hist.Seitenrudern in Original-Bemalung. Bei Bedarf bitte Kontakt Tel. 0511- 9825103 Beste Grüße Horst Rienecker

Name:Eberhard Hiss
Wohnort:Heitersheim
Datum:Jul 12, 1999, 14:56
Kommentar:  Hallo Kameraden,ich bin zum ersten Mal in eurer Homepage.Sie gefällt mir sehr gut und erinnert mich wieder an meine Dienstzeit bei der Horstfeuerwehr. Weiter so, euer Eberhard

Name:Bernhard Flaxl
Wohnort:Eschbach
Datum:Jul 10, 1999, 12:44
Kommentar:  Warum ich nicht schon längst auf die Seite gesurft bin, kann ich nicht sagen. Schade, denn ich finde die Seite klasse aufgemacht und sehr informativ. Ich werde ab sofort regelmäßig vorbei schauen. Vorschlag: Stellt doch auch die email-Adressen ins Gästebuch.

Name:Colin Merkert
Wohnort:Heitersheim
Datum:Jun 29, 1999, 10:36
Kommentar:  Diese Seite ist echt Super

Name: Hans-Dieter "Hanne" Wölpert
Wohnort: Meßstetten
Datum: May 22, 1999, 04:30
Kommentar: Zufälligerweise auf diese Site gestossen worden.Immelmann von 80-89("511").Herzliche Grüße an alle Kameraden.

Name: David Meier
Wohnort: Kaisersesch
Datum: May 12, 1999, 14:57
Kommentar: Hi, eure Homepage is einfach Klasse. Nur weiter so! Grüße ans Aufklärungsgeschwader 51 vom JaboG 33/Büchel!!
David

Name: golf kilo
Wohnort: 28A Brown's Hill, Matara 81000 / Sri Lanka
Datum: Apr 18, 1999, 01:01
Kommentar: Es ist immer wieder eine tolle Sache, die IMMELMANN homepage zu besuchen. Am 22.4. werden wir ein Bild vom erweiterten Haus "IMMELMANN" machen. Wir schicken es dann dem Schriftführer zu. Besonders grüßen wir "Seuchen Charly" und bedanken uns für die tolle Immelmann INFO im internet. Viele Grüße an alle Vorstandsmitglieder und alle die diese Zeilen lesen.
R.& G.F. Keller

Name: OFW a. D. Dieter Weiß
Wohnort: 79115 Freiburg Feldbergstr.19
Datum: Apr 14, 1999, 11:46
Kommentar: Also Jungs ! Ein dickes Lob für die Seitengestaltung ! Gute Aufteilung und 1A Übersichtlichkeit sowie sehr viele Informationen. Ich werde dies Page weitergeben und in meine homepage mit einbinden. Gerade die Aktivitätenseite ist eine wunderbare Sache.
(http://home.t-online.de/home/d-l.weiss)
Es grüßt Euch Eurer Dieter Weiß

Name: Karl-Heinz Eichhorn
Wohnort: 56204 Hillscheid im Westerwald
Datum: Apr 11, 1999, 06:10
Kommentar: Glückwunsch zu Eurer WEB Seiten Gestaltung, es ist schön wieder an alte Zeiten erinnert zu werden! Ich war Flugzeugführer beim AG 51 Immelmann, in Manching in der Zeit von 1964-1967, auf RF-86. Es ist alles schon eine Weile her und es stimmt mich immer wieder traurig, daß alles vorbei ist. Schaut Euch mal meine "air force" Seite an: http://www.kheichhorn.de

Name: Manfred Ruff
Wohnort: Staufen
Datum: Apr 3, 1999, 10:38
Kommentar: Als ehemaliger Personaloffizier des Geschwaders gratuliere ich dem Traditionsverein zu dieser sehr gut gestalteten und informativen Home Page.

Name: Stefan Brandt
Wohnort: 72766 Reutlingen
Datum: Mar 27, 1999, 18:05
Kommentar: Schön das es diese Seite gibt. War von 1981 bis 1987 in Bremgarten (Flugbetriebsstaffel) stationiert.

Name: Bernhard Braun
Wohnort: F-68128 Rosennau 3 RUE DES ASPERGES
Datum: Mar 26, 1999, 11:33
Kommentar: Als ehemaliger Geschwader Angehöriger 1976-1980 (Wartungsstaffel)finde ich es super Euch im Internet anzutreffen. Weiter so.....

Name: Rainer Otter
Wohnort: 53819 Neunkirchen - Seelscheid
Datum: Feb 25, 1999, 06:25
Kommentar: Herzlichen Glückwunsch zur Immelmann homepage. Ich finde es super, die Tradition zu pflegen. Die geplanten Aktivitäten zeigen dies. Leider kann ich als Ehemaliger von aufgelösten Verbänden (LeKG 41 und Jabo G 49) durch meine letzte Versetzung nur sporadisch an dieser Pflege teilnehmen, da ich ganz einfach zu weit vom Schuß bin. Hier noch eine Suchanzeige: Wo und wie kann ich Major a.D. "Schorsch" Eichstätter finden? Für eine eMAil schon jetzt danke. Horrido
Rainer R. (Fortuna) Otter
http://home.t-online.de/home/R.Otter/

Name: Robert Ließmann
Wohnort: 32791 Lage
Datum: Feb 21, 1999, 13:02
Kommentar: Hallo immelmänner - War zwar anno 72/74 nicht bei eurem Verein sondern beim JG 71 "R". Finde eure Seiten absolut gelungen. Hoffentlich ziehen unsere Jungs aus Ostfriesland bald mal nach. Allzeit happy landings.

Name: Uwe Jankovsky
Wohnort: 79115 Freiburg
Datum: Feb 7, 1999, 23:27
Kommentar: Ich freue mich nach langer Zeit mal wieder etwas von meinem alten Geschwader zu hören. War selbst von 1976 bis 1980 in der "I"-Staffel bei den Luftblasenverfolgungsmechanikern. Sebstverständlich werde ich auch in unserer "RK" kräftig Werbung machen.

Name: Hartmut Saorski
Wohnort: 4800 Rhea Road Wichita Falls TX, 76308 USA
Datum: Dec 6, 1998, 21:46
Kommentar: Schoen das es Euch jetzt auch auf dem Internet gibt. War ehemaliger Angehoeriger der 1.Staffel.

Name: Juergen Witzelmaier (OFw d.Res)
Wohnort: 79336 Herbolzheim
Datum: Dec 3, 1998, 03:28
Kommentar: Als letzter PersHptVerw der F-Stff trauert man doch den schönen Zeiten nach, vor allem wenn man heute sieht, was aus unserem Platz geworden ist. Die letzten Jahre durfte ich noch beim LAR 3 in Mengen verbringen - welch ein riesiger Unterschied...Herzliche Grüße und Gratulation zu dieser Homepage.

Name: Thomas Janssen
Wohnort: Alamogordo,New Mexico, USA Holloman AFB
Datum: Nov 29, 1998, 01:43
Kommentar: Ich finde es toll, das die Tradition eines alten Geschwaders wie das AG 51 "I" und AG 52 bewahrt werden. Dieses ist mit viel Arbeit verbunden. Ich war selber im AG 52 Leck Stationiert für vier Jahre, und später im neuen AG 51 "I" Jagel. Doch muß ich sagen das die Phantom Zeiten die besten waren. Eines möchte ich aber bemängeln, ich finde es schade das die Bilder eine nicht so gute Qualität haben. Macht weiter so,es ist eine super sache.
Johnsen

Name: Jürgen Präg
Wohnort: Warmbacherstrasse 19 D-79618 Rheinfelden
Datum: Nov 12, 1998, 10:45
Kommentar: Liebe Kameraden. Beim "surfen" bin ich zu Eurer Homepage gelangt und habe mich sehr darüber gefreut, dass Ihr die Geschwadertradition pflegt. Wie oft habe ich als Wart das Flugzeug verflucht, wenn es nach dem Nachtflug wieder mal so ein "Spezialproblem" hatte und wir auf ein Weinfest wollten. Jetzt beim betrachten der Bilder muss ich sagen: "Es sei Dir vergeben Phantom", es waren schöne Jahre. Alles Gute für Euch
Jürgen Präg

Name: Werner Müller
Wohnort: Fürstenbergstr.33 51065 Köln
Datum: Oct 17, 1998, 11:23
Kommentar: Hallo Kameraden vom anderen Ende Deutschlands. Bei surfen bin ich heute über Eure AG51-Homepage gestolpert. Als AG52 war es ein gutes Gefühl mal was von früher zu sehen. Ich war beim AG52 (the one and only) in der DÜStnMitte in Rheine. Ich hoffe, Ihr könnt mir die Adresse einer Homepage vom AG52 nennen. Auch über einer Liste Eurer Geschwadersouveniers würde ich mich sehr freuen. Erst einmal Hals und Beinbruch.
Werner Müller (Uffz d.R.)

Name: Dieter Linde
Wohnort: 79219 Staufen
Datum: Oct 1, 1998, 12:56
Kommentar: Eine gute Entscheidung auch mit einem kleinen Verein ins Internet zu gehen!

Name: Peter Schenk
Wohnort: Müllheim
Datum: Sep 29, 1998, 16:10
Kommentar: Super Site. Für ein Software Unternehmen suchen wir Informatiker, speziell solche mit Vertriebserfahrung und /oder Kundendiensterfahrung und oder Kenntnissen von Labor-EDV. Sitz der Firma : Südbaden. Ferner suchen wir einen EDV-Kundigen für die Erstellung von Homepages und eventuell den Vertrieb in Baden Württemberg. Interessenten bitte melden unter o.a. e-mail oder
Peter Schenk
Unternehmensberatung
Noblingweg 1
79379 Müllheim
Tel: 07631 15818
Fax: 3763

Name: Jens Börner
Wohnort: Erlangen
Datum: Sep 27, 1998, 17:15
Kommentar: Ich gratuliere den Namensvetter meines virtuellen Flugsimulatorengeschwaders, dem Schlachtgeschwader 2 "Immelmann", zu der gelungenen Homepage.
Jens Börner Kom. SchlaG 2 http://fly.to/schlag2

Name: Günther Roller, Oberst d.R.
Wohnort: Kairo, Ägypten
Datum: Sep 23, 1998, 04:26
Kommentar:Die Eule in Ägypten.... Wenn das der gute Marseille noch erlebt hätte.... Es ist schön, über die homepage ein Stück alter Heimat "reinziehen" zu können. Ich danke dem ex-Assi vom Gas-Heinz für dieses praktische Beispiel gelebter Kameradschaft. Das ist der Unterschied zwischen dem "Bund" und der sogenannten "Business Welt". Unsere Welt ist deutlich kälter, auch im spätsommerlich warmen (z.Zt.32 Grad) Kairo. Sollte sich ein Immelmann nach Ägypten wagen, bin ich gerne bereit, hier die lokale Eule zu mobilisieren.... Nicht nur bei Nacht. Ahlan Wasahlan habibi

Name:Armin Hagner
Wohnort:79194 Gundelfingen
Datum:Sep 16, 1998, 02:39
Kommentar:Hallo Immelmänner, schön euch im WEB zu finden. Hier werde ich sicherlich öfters vorbei schauen. Grüße an alle, die mich aus meiner Zeit von 1985 bis Ende bei SLAR-Airborne bzw. Stab Fliegerhorstgruppe noch kennen.

Name: Markus Schell
Wohnort: Frankfurt a.M.
Datum: Sep 12, 1998, 19:56
Kommentar: Hallo Immelmänner, ich bin leider nicht aus Eurem Stall, jedoch war ich von 87-93 im Rechenzentrum EIFEL in Karlsruhe und hatte seinerzeit guten Kontakt zu einem alten "Immelmann" HFw Gloning der für unsere Jungs aus dem Rechenzentrum eine Führung auf dem Fliegerhorst organisierte. Vielleicht könnt Ihr ihm meine Grüße übermitteln. Bis dann

Name: Kajo Jung
>Wohnort: Wenden / Sauerland
Datum: Sep 9, 1998, 15:51
Kommentar:Bin eurer Einaldung gefolgt und schaue mich hier mal um ! Schön gemacht eure Seiten ! Weiter so !
CU Kajo

Name: Dieter Weiß
Wohnort: Feldbergstr. 19 79115 Freiburg
Datum: Sep 2, 1998, 10:14
Kommentar:Hallo Ihr ! Endlich habe ich mal wieder etwas mehr Zeit. Und dadurch bin ich auf unsere !! Homepage gelandet. Wirklich echt Klasse. Also schönen Gruß an Alle.
Eurer (OFW a.D.) Dieter Weiß

Name: Ralph Gutzmer
Wohnort: 64546 Mörfelden (am Flughafen Frankfurt)
Datum: Sep 2, 1998, 09:30
Kommentar:Ein Dankeschön allen Funktionsträgern unseres Vereins. Hierin steckt eine Menge Arbeit und Engagement. Die Homepage ist eine prima Sache! Grüße an alle, die mich noch als Flugzeugführer/Leiter Ausbildungsgruppe kennen (beheimatet in der 2.Staffel).Wen Ihr mal mit meinem neuen Arbeitgeber (AERO LLOYD) in den Urlaub fliegt,fragt bei der Kabinenbesatzung ob ich an Bord bin!! Für ein Gespräch ist immer Zeit!
Ralph Gutzmer

Name: Klaus Niemeyer
Wohnort: 79350 Sexau
Datum: Sep 1, 1998, 10:28
Kommentar:

Name: Rolf Damerow
Wohnort: Rue Eyde No4 7010 SHAPE Belgium
Datum: Sep 1, 1998, 03:27
Kommentar:Liebe Immelmaenner, die NATO beobachtet mit wachen Augen den Fortgang der Dinge im ehemaligen Bremgarten. Der letzte Info-Brief beschreibt es deutlich, aus weiterer Entfernung bekommt man den Fortgang der Dinge nur noch teilweise oder garnicht mit. Deshalb Freunde , macht weiter, keep us informed!
Herzliche Gruesse, Rolf Damerow

Name: Ralf Gerner
Wohnort: Bonn
Datum: Jul 24, 1998, 16:48
Kommentar:Viele Grüße an alle Immelmänner vom ehem. Stuffz Gerner, I-Staffel, 1986-1990 bei HFW "Fips" Braun, Fachgruppe Elektrik. Ich würde gerne mal zu einem Eurer Stammtische kommen, sind da auch ehem "Elektriker" dabei? Grüße an alle die mich noch kennen, besonders an den "Fips", es war sehr schön bei Euch.
Ralf Gerner

Name: Harald Werner
Wohnort: 79576 Weil am Rhein
Datum: Jul 13, 1998, 04:27
Kommentar:Hallo Immelmänner, bin von Eurer Idee, ins Internet einzusteigen begeistert und glaube dass so die Kontakte untereinander noch verbessert werden. Ich grüße alle die mich noch kennen (rechte Hand vom Gas-Heinz).
Euer Harald

Name: Ralf Fässler
Wohnort: 79254 Oberried
Datum: Jul 12, 1998, 04:12
Kommentar:Liebe Kameraden, herzlichen Glückwunsch zu Euerer WEB Seiten Gestaltung, es ist schön wieder an alte Zeiten erinnert zu werden! Ich war Saz 4 beim Stab AG in der Zeit von 1984- 1988, ist alles schon eine Weile her, aber deshalb jetzt um so interessanter.

Name: Rosamunde & Gottfried F. Keller
Wohnort: 28A; Brown's Hill; MATARA 81000; Sri Lanka
Datum: Jul 6, 1998, 06:51
Kommentar:Das ist einfach toll. Wir finden das Haus, welches wir gebaut haben, im INTERNET wieder. Dank allen, die an dieser INFO gearbeitet haben. So klein ist die Welt. Grüße an alle "Ehemaligen" und alle Mitglieder im Verein. Wer uns mal besuchen möchte: Wir haben zwei Gästezimmer.
Rosamunde & Gottfried F. Keller (GOLF KING)